Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Thema NSU in MV

NSU in MV

Anzeige

Alle Artikel zu NSU in MV

Mit der Weigerung der NPD, am Gedenken an die NSU-Opfer im Landtag teilzunehmen, hat sich gestern das Landesverfassungsgericht in Greifswald befasst. Die NPD-Fraktion hatte sich am 6.

25.10.2013

Mehmet Turgut wurde im Februar 2004 in Rostock vermutlich von den Rechtsterroristen ermordet.

04.10.2013

Innenminister Caffier besorgt über Entwicklungen in links- und rechtsextremer Szene.

07.08.2013

Der Mord an Mehmet Turgut in Rostock rückt jetzt beim NSU-Prozess in den Fokus.

29.07.2013

Morde, Anschläge, Raubüberfälle - das wirft die Bundesanwaltschaft der Neonazi-Terrorgruppe NSU vor. Die 38-Jährige wirkt unbeeindruckt.

11.07.2013

Der rechtsextreme Landtagsabgeordnete leugnet Berichte, von Geld aus Banküberfällen der Terrorzelle profitiert zu haben.

03.04.2012

Nach der Entscheidung eines Rostocker Ortsbeirats gegen die Umbenennung einer Straße nach einem der Mordopfer der Neonazi-Zelle NSU denkt die Stadtverwaltung über Alternativen nach.

10.05.2012

In einem Magazin aus der rechtsextremistischen Szene soll der Schweriner NPD-Abgeordnete David Petereit der NSU gedankt haben.

29.03.2012

Wirbel um einen Kommentar im Internet: Ein Grüner aus Stralsund polemisiert mit NSU-Bezug gegen die FDP-Spitze. Die Empörung bei Grünen und FDP ist groß. Der Ex-Landtagskandidat hat seinen Parteiaustritt erklärt. Die Staatsanwaltschaft prüft eine Anzeige.

11.07.2013

Mehr als 200 Zuhörer waren am Dienstagabend zu einer OZ-Diskussionsveranstaltung zu rechten Netzwerken und dem „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) gekommen.

11.06.2013

Mehmet Turgut ist von Terroristen ermordet worden. Doch für die deutschen Behörden war nicht er tot, sondern sein Bruder Yunus — weil beide als Kinder ihre Pässe tauschten.

10.06.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11