Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 2° Regenschauer
Thema Pleite von Lila Bäcker

Pleite von Lila Bäcker

Anzeige

Alle Artikel zu Pleite von Lila Bäcker

MV aktuell

Gerichtsurteil gegen Lila Bäcker - Dicke Niederlage für das Back-Imperium

Das Back-Imperium Lila Bäcker aus Vorpommern erleidet eine dicke Schlappe vor dem Arbeitsgericht in Neubrandenburg. Schlimmer noch als der materielle Schaden dürfte das Unternehmen der Imageverlust treffen, kommentiert OZ-Redakteur Gerald Kleine Wördemann.

16.11.2018

Sieben entlassene Mitarbeiter der Bäckereikette gewinnen ihre Prozesse am Arbeitsgericht Neubrandenburg. Im Frühjahr waren mehr als 200 Beschäftigte gefeuert worden. Einige von ihnen sind vorher extra von Rügen nach Wismar umgezogen – und wurden dort arbeitslos.

Nach der Kündigung von 225 Mitarbeitern bei der Bäckereikette sollen am Arbeitsgericht Neubrandenburg die ersten Urteile fallen. Am Dienstag verschob das Gericht den Verkündungstermin. Firmengründer Volker Schülke sammelt unterdessen auf Usedom Kampfflugzeuge. Auch er musste gehen.

07.11.2018

Die Bäckereikette „Lila Bäcker“ soll nach Gewerkschaftsangaben für jeden angeworbenen Mitarbeiter bis zu 1000 Euro zahlen. Erst kürzlich wurden 225 Beschäftigte entlassen.

04.11.2018
Die für Wirtschaftskriminalität im Land zuständige Staatsanwaltschaft in Schwerin hat Ermittlungen gegen Mitglieder der ehemaligen Geschäftsführung des Backunternehmens ...

Die frühere Geschäftsführerin des in Pasewalk ansässigen Unternehmens „Unser Heimatbäcker“ soll Sozialabgaben nicht ordnungsgemäß entrichtet haben. Die Staatsanwaltschaft in Schwerin hat Ermittlungen aufgenommen. Die Firma hatte zu Jahresbeginn 220 Mitarbeiter entlassen.

17.10.2018

Rund 35 der 225 entlassenen Mitarbeiter haben bereits den Weg zum Arbeitsgericht angetreten. Die Linksfraktion sieht keine Kooperationsbereitschaft beim Unternehmen.

24.05.2018

Falsche Arbeitszeugnisse, keine Informationen, keine Transfergesellschaft – die gekündigte Belegschaft bleibt im Ungewissen.

04.05.2018

Die Bäckereikette hatte angekündigt, 220 Jobs zu streichen

31.03.2018

Arbeitsagentur sucht Kontakt zu produzierendem Gewerbe. Gute Chancen auf Jobs in Nordwestmecklenburg.

29.03.2018

Gewerkschaft: Kollegen haben Kündigungen ohne Vorwarnung erhalten

29.03.2018

Die Kündigungen kamen von heute auf morgen: Zum 31. Mai fallen alle Jobs der Unser Heimatbäcker GmbH in Gägelow weg. Dort werden Brötchen, Kuchen, Torten und Brote für Bäckerei- Filialen hergestellt.

29.03.2018
1 2 3 4 5 6 7