Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Tödliche Badeunfälle in MV

Tödliche Badeunfälle in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Tödliche Badeunfälle in MV

Eine Rentnerin aus Sachsen verstarb am Dienstagabend im Krankenhaus in Anklam. Sie war tagsüber in der Ostsee vor Ahlbeck in den Fluten und trieb im Wasser. Am Strand konnte sie noch reanimiert werden.

28.08.2019

Ein Festival-Besucher aus dem Raum Lübeck ist beim Baden im Bodden vor der Halbinsel Pütnitz schwer verletzt worden.

26.08.2019

Rettungsschwimmer suchten vor Wustrow nach dem vermissten Thüringer. Bereits nach kurzer Zeit fanden sie den leblosen Urlauber. Die Todesursache ist bislang ungeklärt.

21.08.2019

Ein 59-jähriger Mann ist im Wolgastsee ums Leben gekommen. Nachdem der Usedomer als vermisst gemeldet wurde, konnten ihn Feuerwehrkräfte nur noch tot aus dem Wasser bergen.

18.08.2019
Usedom

Erneut tödlicher Badeunfall auf Usedom - 59-Jähriger leblos aus Wolgastsee bei Korswandt geborgen

Der Mann stammte von der Insel Usedom. Die Feuerwehren von Ahlbeck und Ulrichshorst waren mit insgesamt 17 Kameraden im Einsatz, auch der Rettungsdienst und die Polizei waren vor Ort.

17.08.2019

Bislang haben Vibrionen nur in Einzelfällen zu Erkrankungen geführt. Über den Erreger sollte vernünftig, aber ohne Panikmache aufgeklärt werden. Es gibt jedes Jahr deutlich mehr Badetote als Vibrionen-Erkrankte, kommentiert OZ-Chefreporter Benjamin Fischer.

14.08.2019

Ein 39 Jahre alter Mann ist Freitagnacht im Ploggensee in Grevesmühlen ertrunken. Mehr als zwei Stunden hatten Feuerwehren, Polizei und DLRG nach dem Mann gesucht, der gegen 1.44 Uhr nur noch tot geborgen werden konnte.

11.08.2019

Am Freitagnachmittag kam für einen 80-Jährigen in der Ostsee zwischen Karlshagen und Peenemünde jede Hilfe zu spät. Der Mann aus Brandenburg wurde tot aus dem Wasser geborgen. Der Strandabschnitt ist unbewacht.

09.08.2019

Tragisches Ende einer Rettungsaktion in der Ostsee: Ein 55-jähriger Lüneburger ist an den Folgen eines Badeunfalls gestorben. Drei Tage zuvor hatte er seine Ehefrau im ostholsteinischen Sütel aus der aufgewühlten Ostsee gerettet. Kurz darauf brach er selber zusammen.

31.07.2019

Eine 77 Jahre alte Frau verlor am Montag beim Baden in der Ostsee ihr Leben. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Rettungsschwimmer geben eindringlich den Hinweis, ihre Anordnungen ernst zu nehmen.

29.07.2019
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20