Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 14° Regenschauer
Thema Tödliche Badeunfälle in MV

Tödliche Badeunfälle in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Tödliche Badeunfälle in MV

Ein tragischer Badeunfall ereignet sich in einem Freizeitbad im Landkreis Mittelsachsen. Dort finden Badegäste ein fünfjähriges Mädchen leblos im Wasser. Alle Reanimationsmaßnahmen bleiben am Ende erfolglos, das Kind stirbt im Krankenhaus.

03.08.2020

Elf Tote, zwei Vermisste und mindestens vier Verletzte – das ist die Bilanz des Sommerwochenendes an deutschen Seen, Flüssen und Stränden. In Seen in Bayern, Brandenburg und Baden-Württemberg sowie in der Ostsee starben teils erfahrene Schwimmer. Im Saarland retteten US-Soldaten einer Zweijährigen das Leben.

02.08.2020

Am Freitagnachmittag ist es im Seebad Ahlbeck zu einem tödlichen Badeunfall gekommen. Trotz schneller Reanimationsmaßnahmen verstarb das 37-jährige Opfer später im Krankenhaus.

01.08.2020

In Baden-Württemberg ertrinkt ein junger Mann in der Donau. In der Flussmitte bekommt er plötzlich Probleme und geht unter. Zeugen können nicht mehr rechtzeitig helfen.

31.07.2020

Der Sommer 2020 war bisher längst nicht so heiß wie in den Vorjahren. Zwar sind die Strände voll, sofern die Sonne scheint. Aber die Polizei musste deutlich weniger Todesfälle bei Unfällen im und am Wasser registrieren.

29.07.2020

Der Sommer 2020 war bisher längst nicht so heiß wie in den Vorjahren. Zwar sind die Strände voll, sofern die Sonne scheint. Aber die Polizei musste deutlich weniger Todesfälle bei Unfällen im und am Wasser registrieren.

29.07.2020

Im Sommer vergeht kein Wochenende ohne Einsatz von Rettungsschwimmern an Gewässern. Immer wieder ertrinken auch Menschen. Ein Rettungsschwimmer warnt vor Gefahren in Seen und Flüssen.

21.07.2020

In der Nähe von Worms ist es zu einem tragischen Badeunglück gekommen. Ein 23-Jähriger ist beim Schwimmen im Rhein von der Strömung mitgerissen worden und untergegangen. Trotz schneller Hilfe konnte der junge Mann nur noch tot geborgen werden.

19.07.2020

Bei einem Badeunfall ist eine Vierjährige im bayerischen Eichstätt gestorben. Mehrere Passanten hatten noch versucht, das Mädchen zu reanimieren. Doch die Vierjährige verstarb noch vor Ort.

11.07.2020

Mehrere Menschen sind am Wochenende in Seen und Flüssen ums Leben gekommen, besonders tragisch ist der Tod einer Mutter und ihres Sohnes im Rhein. Die DLRG warnt nun: Die Zahl der tödlichen Badeunfälle könnte in diesem Sommer besonders stark ansteigen – wegen Corona.

29.06.2020

Rund 100 Helfer waren an der Suche beteiligt, doch ein Mann und eine Frau konnten bei bei einem Wasserfall bei Henau in der Schweiz nur noch tot geborgen werden. Die beiden sollen sich 30 Meter oberhalb des Wasserfalls im hüfttiefen Wasser bewegt haben. Dabei wurden sie vom Wasser mitgerissen und stürzten über den etwa vier Meter hohen Wasserfall.

06.07.2020

Seit Freitagabend wird ein 16-Jähriger vermisst. Der Jugendliche war mit Freunden schwimmen. Bei der Suche nach dem Vermissten haben Taucher der Bereitschaftspolizei Sachsen am Montag eine Leiche in einem Stausee gefunden.

06.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10