Menü
Anmelden
Wetter Nebel
5°/ 0° Nebel
Thema Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Anzeige

Alle Artikel zu Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Treppensturz oder Misshandlung? Das Landgericht Neubrandenburg versucht weiter, Klarheit über den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow zu gewinnen. Immer wieder tauchen dabei Widersprüche auf, auch am Dienstag bei Aussagen des Sanitäters und der Notfallseelsorgerin. Noch schweigt der Angeklagte.

22.10.2019

Neugeborene der Woche - Niedlich, niedlich: Unsere Jüngsten

18 Babys in Greifswald, neun in Anklam – das ist die Geburten-Bilanz der vergangenen Woche.

21.10.2019

Am Montagmorgen wird der Mordprozess um den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow (Vorpommern-Greifswald) am Landgericht Neubrandenburg fortgesetzt. Ob die Anhörung der Mutter öffentlich erfolgt, ist noch unklar.

20.10.2019

Auf einer Teilhabe-Tagung in Greifswald werden Hilfsangebote zur Pflege vorgestellt und Fragen rund um Arbeitsmöglichkeiten für Behinderte, Kostenübernahmen und Zuständigkeiten beantwortet.

20.10.2019

Am Landgericht Neubrandenburg steht derzeit der 28-Jährige David H. vor Gericht. Er soll zu Beginn des Jahres so heftig auf seine Stieftochter Leonie eingeprügelt haben, dass es zu Blutungen im Gehirn kam und das Kind starb. Am Mittwoch wurde der Prozess fortgesetzt und Polizisten angehört.

16.10.2019

Vor einem Jahr starb die kleine Emma in Wolgast an Verbrühungen. Die Mutter hatte das Kind in ein Erkältungsbad gesetzt. Nun kommt der Fall vor Gericht.

16.10.2019

Vier Polizisten sind am Mittwoch im Mord-Prozess der sechsjährigen Leonie als Zeugen geladen. Die Beamten berichteten von Verletzungen, die im Widerspruch zu den Aussagen des Stiefvaters standen. Das Gericht soll klären, ob der 28-Jährige das Mädchen zu Tode misshandelte.

15.10.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20