Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 3° Regen
Thema Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Anzeige

Alle Artikel zu Tragödie um tote Leonie in Torgelow

Am 12. Januar stirbt die sechsjährige Leonie in der Wohnung der Familie in Torgelow. Dem Stiefvater wird Mord vorgeworfen. Seine Geschwister und der Vater halten das nicht für möglich – auch wenn er ein „aufbrausender Typ“ sei.

04.11.2019

Eine Sechsjährige stirbt in der Wohnung von Mutter und Stiefvater. Die vielen Verletzungen führen zu einer Mordanklage gegen den Stiefvater. Dieser schweigt vor Gericht. Zeugen malen kein sehr gutes Bild von ihm.

01.11.2019

Um den Tod des sechsjährigen Mädchens aus Torgelow (Vorpommern-Greifswald) aufzuklären, sollen nun Verwandte des angeklagten Stiefvaters aussagen. Das Landgericht Neubrandenburg will von ihnen am Freitag wissen, was sie bei Besuchen in den Wohnungen der Familie in Wolgast und Torgelow erlebt haben.

31.10.2019

Dem gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie ist ein fast zwei Jahre langer Umgangsstreit vorausgegangen. Das berichtet der Vater Oliver E. Er vermutet, dass die Mutter Janine Z. und der Stiefvater David H. – der wegen Mordes vor Gericht steht – nicht wollten, dass er die Verletzungen sieht.

29.10.2019

Die Tante des Mädchens habe schon Monate vor Leonies Tod Anzeige wegen Kindeswohlgefährdung bei der Polizei erstattet, sagte sie am Dienstag vor dem Landgericht Neubrandenburg. Die Behörden hätten jedoch nicht reagiert.

29.10.2019

Das Landgericht Neubrandenburg wird den Nebenkläger und leiblichen Vater Leonies sowie Verwandte und Bekannte aus dem Umfeld der Mutter am Dienstag als Zeugen anhören. Zuletzt hatte eine Kinderärztin aus Wolgast erklärt, dass Leonie und ihr Bruder bis zur Trennung der Eltern im Frühjahr 2018 keine auffälligen Verletzungen hatten.

28.10.2019

Neue Entwicklung um die schwer misshandelte Sechsjährige aus Torgelow: Aussagen von Kinderärztinnen im Prozess legen nun nahe, dass sie nicht die einzige in der Familie war, die geschlagen wurde.

25.10.2019
Neue Entwicklung um die schwer misshandelte Sechsjährige aus Torgelow: Aussagen von Kinderärztinnen im Prozess legen nun nahe, dass sie nicht die einzige in der Familie war, die geschlagen wurde.

Am Landgericht Neubrandenburg ist der Prozess um den Tod des sechsjährigen Mädchens aus Torgelow am Freitag fortgesetzt worden. Um den Gesundheitszustand von Leonie vor ihrem Tod festzustellen, werden Kinderärzte sowie eine Bekannte der Mutter als Zeugen vorgeladen.

25.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10