Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 15° Regenschauer
Thema Vibrionen in der Ostsee

Vibrionen in der Ostsee

Anzeige

Alle Artikel zu Vibrionen in der Ostsee

Tödlicher Badeunfall im Krakower See. Am Sonnabend ist eine 53 Jahre alte Frau ertrunken. Wie es zu dem tragischen Unglück gekommen ist, ist derzeit noch unklar.

28.06.2020

Eine Infektion mit sogenannten Vibrionen kann beim Baden in der Ostsee zur Gefahr werden. Bei den aktuell warmen Temperaturen sollten Badegäste deshalb aufmerksam sein. Es könnte in diesem Jahr mehr der Bakterien im Wasser geben, befürchtet das Bundesinstitut für Risikobewertung.

27.06.2020

Der Ferienbeginn in fünf weiteren Bundesländern wird die Ostseestrände mit Touristen füllen, hofft die Tourismusbranche. So richtig rosig sind die Aussichten für die Touristiker dennoch nicht.

26.06.2020

Kamminke am Stettiner Haff plant das nächste Großprojekt: Für 8,5 Millionen Euro soll das noch sehr urwüchsige Areal am Wasser zu einem kleinen Schmuckstück entwickelt werden. Zeitgleich sollen 20 Urlaubsquartiere in Reetdachhäusern entstehen. Nicht alle finden das gut.

25.06.2020

Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe verlangt jetzt ein ärztliches Zeugnis von allen Urlaubern aus Risikogebieten. Ein negativer Corona-Test allein genügt nicht. Unterdessen werden immer mehr Touristen wieder nach Hause geschickt.

25.06.2020

Mit steigenden Temperaturen steigt nicht nur der Badespaß in MV. Ab etwa 20 Grad vermehren sich auch Vibrionen in der Ostsee stark. Die Bakterien können für einige Menschen gefährlich werden. Wer nun besonders aufpassen sollte, erklärt Dr. Gerhard Hauk vom Landesamt für Gesundheit und Soziales.

20.06.2020

Nach starken Unwettern und heftigen Regenschauern kommt endlich der Sommer nach Deutschland. Während das Wetter am Wochenende noch letzte Regenschauer und Gewitter mit sich bringt, steigen ab Montag die Temperaturen. Die neue Woche bringt dann vor allem eines: strahlenden Sonnenschein.

20.06.2020

In den letzten Jahren gab es im Sommer immer wieder Menschen, die sich in der Ostsee mit Vibrionen infiziert haben - einige Patienten sind gestorben. Wegen des Klimawandels soll das Risiko einer Infektion durch die Bakterien nun noch größer werden, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung.

19.06.2020

Ein 45-Jähriger aus Berlin ist am Sonnabend mit seinem Schlauchboot als vermisst gemeldet worden. Mitten in der Nacht fanden die Einsatzkräfte ihn auf dem Achterwasser vor Usedom.

14.06.2020

Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Groß sind auch die Auswirkungen auf die Gesundheit – vor allem bei Kindern. Rund 100 Forscher zeigen in einem umfassenden Bericht, was die Gefahren sind und was sich – endlich – ändern muss.

14.11.2019

Kosten der Erderwärmung - So teuer wird der Klimawandel in MV

Der Klimawandel wird das Gesicht der Erde voraussichtlich stark verändern. Und er wird Geld kosten: Sei es, um die Folgen abzumildern oder die Schäden zu beheben. Die OZ hat die wichtigsten Posten zusammengestellt.

06.11.2019
1 2 3 4 5 6

Bilder zu: Vibrionen in der Ostsee

Anzeige