Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Neubukow

Neubukow

Anzeige

Alle Artikel zu Neubukow

Von Boltenhagen bis Rostock: In Mecklenburg feiern die Jecken auch 2020 mit bunten Kostümen und ausgefallenen Mottos. So geht es in Kühlungsborn um den olympischen Sport, in Klütz um die Schule und in Bad Doberan um die 1920er Jahre.

28.01.2020

Weil die Zahl der Messerattacken auf Polizisten seit Jahren steigt, schickt die Landespolizei ihre Beamten seit Jahresbeginn zum Spezialtraining: Die Einsatzkräfte sollen lernen, Angriffe besser abwehren zu können – notfalls auch mit der Schusswaffe.

28.01.2020

Der Termin steht fest: Im März soll der Bau in Beselin (Kreis Dummerstorf) beginnen. Die Freiwillige Feuerwehr Neubukow freut sich außerdem über eine neue Löschwasserzisterne. In Erinnerung geblieben sind vor allem zwei Großeinsätze.

26.01.2020

Dialog allein löse noch keine keine Probleme, aber er würde viel Angst und Spaltung auflösen, ist Neubukows Pastor Dr. Johannes Pörksen überzeugt. Die OZ sprach mit dem 50-Jährigen über die angespannte Lage im Land.

24.01.2020

Am 25./26. Januar steht in Kröpelin die Neueröffnung des Tayoma-Fitness-Studios an. Die Chefin des Hauses, das seit Mai 2019 auch eine Filiale in Neubukow hat, ist die 29-jährige Jane Luther.

23.01.2020

Das Ostseebad Rerik übernimmt die ausgelastete Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Roggow. Die einzige andere Kita im Ort ist ebenso voll. Deshalb will die Stadt nun reagieren.

18.01.2020

Zum elften Mal seit 2010 lud jetzt die Stadt Neubukow (Landkreis Rostock) zu einem Neujahrsempfang ein. Gut 120 Gäste waren der Einladung gefolgt und erlebten einen kurzweiligen Abend mit vielen Informationen und einem besonderen Appell zum Dialog.

17.01.2020

Zum Jahresende 2019 gab es für den Neubau von Grundschule, Aula und Jugendklub in Neubukow die Baugenehmigung. Diese, der deutliche Rückgang der Arbeitslosigkeit und der Anstieg der Einwohnerzahl prägten den Optimismus auf dem 11. Neujahrsempfang der Stadt.

16.01.2020

In Büttelkow, in der Gemeinde Biendorf, gibt es offenbar Ärger wegen Ferienwohnungen, die von verschiedenen Eigentümern seit rund 14 Jahren betrieben wurden. Ein Nachbarschaftsstreit scheint der Grund. Auch die Gemeinde kann das Problem nicht klären.

16.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10