Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema Oberbürgermeisterwahl in Rostock

Oberbürgermeisterwahl in Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Oberbürgermeisterwahl in Rostock

In Dänemark ist Claus Ruhe Madsen seit Sonntag ein Star: In seinem Heimatland wird der Däne für seinen Erfolg bei der Oberbürgermeister-Wahl in Rostock gefeiert. Im OZ-Gespräch spricht er über seinen Stil, seine Ideen und warum Zuhören das Allerwichtigste ist.

18.06.2019

Einen Tag nach seiner Wahl zum neuen Rostocker Oberbürgermeister haben Parteien und Verbände Claus Ruhe Madsen gleich mal klar gemacht, was sie von ihm erwarten. Eines ist schon jetzt sicher: Auf den „Neuen“ im Rathaus wartet viel Arbeit.

17.06.2019
MV aktuell

Claus Ruhe Madsen gewinnt Stichwahl - Ein Däne ist Rostocks neuer Oberbürgermeister

Das gab es bundesweit noch nie: Ein Däne wird Oberbürgermeister einer deutschen Stadt. Bei der Stichwahl in Rostock hat am Sonntag der parteilose Claus Ruhe Madsen gewonnen – mit 57,1 Prozent der Stimmen.

16.06.2019

Dass er Menschen begeistern kann, das hat Claus Ruhe Madsen eindrucksvoll in seinem Wahlkampf bewiesen. Nun aber muss er entscheiden und seine Versprechen halten, kommentiert OZ-Rostock-Chef Andreas Meyer die OB-Wahl in der Hansestadt.

16.06.2019

Die vorläufigen Wahlergebnisse sind da: Madsen wird Rostocks neuer Oberbürgermeister. Hier erfahren Sie, wie die anderen Bürgermeisterwahlen in Mecklenburg-Vorpommern ausgegangen sind.

16.06.2019

Steffen Bockhahn (Linke) oder Claus Ruhe Madsen: Am Sonntag entscheiden die Wähler, wer neuer Oberbürgermeister in Rostock wird. Doch welche Rechte, Aufgaben und Pflichten hat der OB? Und was verdient er eigentlich? Ein Überblick.

15.06.2019

Am Sonntag dürfen die Wähler in rund 30 Gemeinden im Land erneut an die Wahlurne – und ihren Bürgermeister wählen. Die größten Wahlen stehen in Rostock und Heringsdorf an.

14.06.2019

Das Ergebnis des ersten Wahlgangs hat er abgehakt. Steffen Bockhahn, der für die Linke Rostocker Oberbürgermeister werden will, gibt stattdessen im finalen Wahlkampf noch einmal alles, um die Hansestädter von sich und seinem Programm zu überzeugen.

14.06.2019

Mit 34,6 Prozent war Claus Ruhe Madsen Gewinner des ersten Wahlgangs für den künftigen Rostocker OB. „Ein tolles, aber auch gefährliches Ergebnis“, sagt der Parteilose. Wichtig sei, dass die Hansestädter am Sonntag noch einmal zur Wahl gehen. Nur dann sei das neue Stadtoberhaupt wirklich eines für die Mehrheit der Menschen.

14.06.2019

Am 3. Juli soll sich die neue Rostocker Bürgerschaft konstituieren. Aktuell gibt es im Stadtparlament allerdings noch großes Stühlerücken.

11.06.2019

In vier Gemeinden rund um Rostock und in der Hansestadt selbst werden am 16. Juni in Stichwahlen die Bürgermeister gewählt. Die Kandidaten werben mit großen Vorhaben um die Wählergunst.

11.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9