Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Orkantief "Sabine"
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Orkantief "Sabine"

Anzeige

Alle Artikel zu Orkantief "Sabine"

In Sievershagen und Bargeshagen sind am Morgen des 10. Februar viele Haushalte ohne Strom. Eine Gartenbaufirma hatte bei Erdbohrungen ein 20 000-Voltkabel getroffen. Netzbetreiber Edis behob den Schaden.

10.02.2020

Feuerwehren zu vergleichsweise wenigen Einsätzen gerufen. In Dettmannsdorf fuhr eine Skoda-Fahrerin in einen umgestürzten Baum. Auch hier blieb es beim Sachschaden.

10.02.2020

Die Hansestadt Stralsund hat Niedrigwasser. In Pöglitz (Vorpommern-Rügen) kracht ein Baum auf ein Nebengebäude. Auch zwei Telefonmasten knickten ab. Verletzt wurde niemand.

10.02.2020

Tausende Haushalte sind ohne Strom, Flüge entfallen, Bäume stürzen auf Straßen und Gleise. Sturmtief „Sabine“ fegt über den Norden Europas. Dabei sind sind bislang einige Schäden entstanden.

10.02.2020

Das Sturmtief „Sabine“ sorgte für zahlreiche Flugausfälle. In München kam es zu einer nervenaufreibenden Landung. Ein Pilot soll danach gesagt haben: „Wir brauchen jetzt alle einen starken Drink.“

10.02.2020

„Sabine“ hat seit Sonntagabend Deutschland im Griff. Das Sturmtief wird laut dem Deutschen Wetterdienst zwar nur als ein gewöhnlicher Winterorkan eingestuft, wie er circa alle zwei Jahre vorkommt, dennoch ist dieses Mal vieles anders.

10.02.2020

In mehreren Regionen Bayerns ist die Stromversorgung wegen des Orkantiefs „Sabine“ ausgefallen. Rund 50.000 Haushalte seien aktuell ohne Strom. Grund dafür sollen beschädigte Stromleitungen sein.

10.02.2020

Die Fahrgäste des Regionalzuges RE 4311 sind am Sonntag bei Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) evakuiert worden. Ein umgestürzter Baum hatte eine Leitung eines Fahrbahnmastes beschädigt, so dass diese in den Fahrbereich des Zuges hineinragte. Die Fahrt konnte nicht fortgesetzt werden.

10.02.2020

Der Ausleger eines Baukrans steckt mit der Spitze im Dach des Frankfurter Doms fest. Der Bereich rund um den Dom wurde abgesichert. Der Kran samt Ausleger soll von der Feuerwehr aber erst mal nicht geborgen werden.

10.02.2020

Der erste echte Sturm des Jahres 2020 hat in Mecklenburg einige Schäden verursacht. Vorpommern war etwas weniger betroffen. Eine erste Bilanz.

10.02.2020

Am Montagmorgen melden die Feuerwehren nur wenige Einsätze wegen des Orkans. Meistens mussten sie abgeknickte Äste sichern.

10.02.2020

Der Sturm “Sabine” erreicht Deutschland. Feuerwehr und Polizei haben alle Hände voll zu tun. Auch mit ungewöhnlichen Einsätzen.

10.02.2020
1 2 3 4 5

Bilder zu: Orkantief "Sabine"