Hintergründe des Unglücks unklar

Frau stürzt vor Mallorca von Kreuzfahrtschiff – Suche eingestellt

Das Kreuzfahrtschiff „Azamara Quest“ (Archivfoto).

Das Kreuzfahrtschiff „Azamara Quest“ (Archivfoto).

Eine Passagierin des Kreuzfahrtschiffes „Azamara Quest“ ist in der Nacht zu Sonntag rund 140 Kilometer südöstlich vor Mallorca von Bord gestürzt. Die Suche nach der Frau wurde inzwischen eingestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 2 Uhr habe der Kapitän die Einsatzleitung der Seenotrettung in Palma de Mallorca darüber informiert, dass eine Frau mittleren Alters über Bord gestürzt sei, berichtet das „Mallorca Magazin“. Passagiere hätten den Vorfall beobachtet und Alarm geschlagen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sofort leiteten das Personal des Kreuzfahrtschiffes und die Seenotrettung eine umfangreiche Suchaktion ein – an der waren mehrere Schiffe und Helikopter beteiligt. Letztlich ohne Erfolg, inzwischen ist die Suche eingestellt worden. Ein Notsignal warne jedoch weiterhin Schiffe in der Gegend, teilte die Seenotrettung gegenüber der „Mallorca Zeitung“ mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die „Azamara Quest“ war am Samstag von Barcelona aus zu einer achttägigen Reise über Malaga und Casablanca aufgebrochen.

RND/lin

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen