Beherzter Einsatz

Feuerwehr in Charkiw befreit junge Katze aus Trümmern

Auf diesem Video hält ein Feuerwehrmann ein Kätzchen, nachdem er es aus einem brennenden Gebäude in Charkiw, Ukraine, gerettet hat.

Auf diesem Video hält ein Feuerwehrmann ein Kätzchen, nachdem er es aus einem brennenden Gebäude in Charkiw, Ukraine, gerettet hat.

Feuerwehrleute haben bei einem Einsatz ein Herz für ein pelziges Kriegsopfer gezeigt - ein grau-weißes Kätzchen. In voller Montur kämpften sie am Wochenende gegen Flammen und Rauch, um die junge Katze unter einem Metallstuhl aus den Trümmern einer Hotel- und Restaurantanlage zu retten. Die Anlage in der zweitgrößten Stadt Charkiw war von einer Rakete getroffen worden, wie die Feuerwehr am Sonntag auf Facebook mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Videoaufnahmen zeigten die Feuerwehrleute, wie sie die Katze in Sicherheit brachten und dabei streichelten. Einer säuberte das Tier mit Wasser. „Wir haben eine Schönheit gefunden“, sagte ein Mitglied der Einsatzkräfte, während sich das Kätzchen im Arm eines Kollegen wand. Ein Anderer rief nach Sauerstoff für das Kätzchen. Die Rettungsdienste erklärten, eine Pfote des Tiers müsse behandelt werden.

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Helden unserer Zeit“, verkündeten die Rettungsdienste. „Sie schützen, arbeiten, retten, behandeln.... Und wir wünschen der Katze schnelle Genesung.“

RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen