Mann klemmt seinen Penis in Hantelscheibe ein

Schleifer, Vibrationssäge und einem hydraulischen Rettungsgerät kamen zum Einsatz, um den Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Schleifer, Vibrationssäge und einem hydraulischen Rettungsgerät kamen zum Einsatz, um den Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Worms. Die Retter wurden nach eigenen Angaben am Freitag vom Krankenhaus in Worms herbeigerufen, um das sensible Körperteil zu befreien: „Die Mediziner kamen mit ihren Mitteln nicht mehr weiter“, sagte Einsatzleiter Steffen Volk.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach einem dreistündigen Einsatz mit Schleifer, Vibrationssäge und einem hydraulischen Rettungsgerät hätten die Feuerwehrleute die Scheibe entfernen können. Der Mann sei beim Eintreffen der Feuerwehr bereits narkotisiert gewesen. Warum und wie es zu dem Unfall kam, war zunächst offen. „Bitte solche Aktionen nicht nachmachen!“, schrieb die Feuerwehr dazu auf Facebook.

Von dpa/RND

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken