Mit drei Richtigen zum Millionär

Regelmäßig zieht die Ziehung der Lottozahlen Millionen in ihren Bann.

Regelmäßig zieht die Ziehung der Lottozahlen Millionen in ihren Bann.

Mannheim. Dank einer Sonderauslosung ist ein Lottospieler aus Mannheim mit einem simplen „Dreier“ zum Millionär geworden. Wie Baden-Württembergs Lottozentrale am Montag in Stuttgart mitteilte, profitierte der Glückspilz von einer Sonderauslosung, an der alle Spielscheine mit drei Richtigen von den Ziehungen am vergangenen Mittwoch und Samstag teilnahmen – insgesamt 175.363. Den Angaben zufolge wurden damit in diesem Jahr im Südwesten bislang 14 Millionengewinne ausgeschüttet. Bei Sonderverlosungen werden immer wieder nicht abgeholte Gewinne ausgespielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Noch mehr Glück hatte ein Lottospieler aus Brandenburg, der mit einem Spieleinsatz von 20 Euro satte 13 Millionen Euro gewann. Bundesweit als Einziger tippte er für die Samstagauslosung auf die richtige Zahlenkombination und hatte auch noch die richtige Superzahl, wie die Land Brandenburg Lotto GmbH am Montag mitteilte.

Von dpa/RND

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken