Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Odenwald: Feuer in Supermarkt sorgt für Millionenschaden

Hessen, Lautertal: Feuerwehrleute versuchen einen brennenden Supermarkt zu löschen. Das Feuer hat den Supermarkt im Odenwald komplett zerstört und einen Millionenschaden verursacht.

Hessen, Lautertal: Feuerwehrleute versuchen einen brennenden Supermarkt zu löschen. Das Feuer hat den Supermarkt im Odenwald komplett zerstört und einen Millionenschaden verursacht.

Lautertal. Ein Feuer hat einen Supermarkt im hessischen Odenwald komplett zerstört und einen Millionenschaden verursacht. Verletzt wurde bei dem Brand in der Nacht zu Sonntag niemand, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zu dem Supermarkt in Lautertal (Kreis Bergstraße) aus, doch konnte sie das Gebäude nicht mehr retten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feuer soll kontrolliert abbrennen

Es sollte in den frühen Morgenstunden kontrolliert herunterbrennen. Die angrenzende Bundesstraße 47 (Nibelungenstraße) wurde für längere Zeit komplett gesperrt. Die Polizei ermittelt, Brandstiftung könne nicht ausgeschlossen werden. Eine Verantwortliche des Supermarktes schätze den Schaden auf mehrere Millionen Euro, sagte ein Polizeisprecher.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen