Vier Kinder und Vater erstochen

Die Nachbarn der Familie stehen unter Schock.

Die Nachbarn der Familie stehen unter Schock.

Loganville. Gegen die Mutter der Kinder werde ermittelt. Zu einem möglichen Motiv äußerte sich die Polizei zunächst nicht. „Im Moment glauben wir, dass wir alle haben, die an diesem Verbrechen beteiligt waren“, sagte die Polizeisprecherin. Gegen die Mutter werde wegen des Verdachts des fünffachen Mordes und anderer Vergehen ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei war nach einem Notruf am Donnerstag kurz vor fünf Uhr morgens zu dem Haus außerhalb von Atlanta gekommen und hatte dort die fünf Leichen gefunden. Angerufen hatte die Polizei nach Angaben der Sprecherin die Mutter. Weil sie Spanisch gesprochen habe, hätte man sie in der Notrufzentrale erst gar nicht verstanden.

In dem Viertel in Loganville, in dem sich das Verbrechen ereignete, leben vor allem Familien mit lateinamerikanischen Wurzeln. Nachbarn sagten der Nachrichtenagentur AP, sie hätten nicht gemerkt, dass bei der Familie etwas nicht in Ordnung gewesen wäre, sie sei aber auch erst vor wenigen Monaten dort hingezogen. Eine Nachbarin sagte, die Mutter habe kürzlich ihren Vater verloren.

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken