Anschlag in Wisconsin

Mit Auto in Weihnachtsparade gerast und sechs Menschen getötet: Täter verurteilt

Die Polizei untersucht den Tatort, nachdem ein Auto in eine Weihnachtsparade gerast war. (Archivfoto)

Die Polizei untersucht den Tatort, nachdem ein Auto in eine Weihnachtsparade gerast war. (Archivfoto)

Washington/Madison. Ein Mann, der im vergangenen Jahr mit einem Geländewagen in eine Weihnachtsparade in den USA gerast war, ist wegen mehrfachen Mordes verurteilt wurde. Eine Jury befand den 40-Jährigen am Mittwoch in einem Gericht im US-Bundesstaat Wisconsin in Dutzenden Anklagepunkten für schuldig - darunter sechsfache „absichtliche Tötung ersten Grades“. Das entspricht im deutschen Recht am ehesten dem Tatbestand des Mordes. Ihm droht unter anderem für jeden dieser sechs Anklagepunkte lebenslange Haft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Darrell B. war im November 2021 in der Stadt Waukesha mit einem Geländewagen in eine Menschenmenge gerast. Dabei kamen sechs Menschen ums Leben, darunter ein achtjähriger Junge. Dutzende wurden verletzt. Der Täter hörte der Richterin, die das Urteil der Jury in dem Gerichtssaal in der Stadt Madison verlas, regungslos zu - dabei stützte er seinen Kopf auf seine Hände und verdeckte sein Gesicht, wie auf TV-Bildern zu sehen war.

Medien zufolge hat sich der Täter während des Prozesses aggressiv verhalten und das Verfahren gestört. Er verteidigte sich selbst. Der 40-Jährige hat mehrere Vorstrafen und sich bereits in der Vergangenheit gewalttätig verhalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen