Zug überrollt Frau bei Foto-Shooting

Während eines Foto-Shootings auf Gleisen ist eine 19-Jährige in Texas von einem Zug überrollt worden.

Während eines Foto-Shootings auf Gleisen ist eine 19-Jährige in Texas von einem Zug überrollt worden.

Navasota. Während eines Foto-Shootings auf Gleisen ist eine 19-Jährige in Texas von einem Zug überrollt worden. Laut US-Medien starb die schwangere junge Frau auf dem Weg ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 19-Jährige, die eine Karriere als Model anstrebte, hatte nahe dem Ort Navasota auf den Schienen für ein Foto posiert, als sie einen Zug kommen sah. Sie wich ihm auf das Nachbargleis aus, übersah aber einen zweiten Zug aus der Gegenrichtung, der sie überrollte. Sie sei direkt in den Zug gelaufen, sagte Shawan Myatt von der Stadtverwaltung Navasota, wie die britische Zeitung "Daily Mail" schrieb.

Angehörige verbreiteten ein Foto der Frau, das sie im Gleisbett stehend zeigt. Es sei das letzte Foto, bevor sie gestorben sei, berichteten sie. Ihr Verlobter sagte den "Dallas News", dass sie erst vor wenigen Wochen erfahren habe, dass sie schwanger sei.

Von dpa/RND/sin

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken