„Das Blut der Iraner“

Unbekannte beschmieren Bundes­geschäfts­stelle der Grünen

Der Schriftzug „Das Blut der Iraner“ steht an der Fassade der Bundesgeschäftsstelle der Grünen. Unbekannte haben die Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin-Mitte beschmiert. Der Staatsschutz des Landeskriminalamts Berlin ermittelt.

Der Schriftzug „Das Blut der Iraner“ steht an der Fassade der Bundesgeschäftsstelle der Grünen. Unbekannte haben die Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin-Mitte beschmiert. Der Staatsschutz des Landeskriminalamts Berlin ermittelt.

Berlin. Unbekannte haben die Bundesgeschäfts­stelle der Grünen in Berlin-Mitte beschmiert. An der Fassade sei ein 4,50 mal 1,50 Meter großer Schriftzug angebracht worden mit der Aufschrift „Das Blut der Iraner“, teilte die Polizei am Samstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Außerdem sei an der Hauseingangstür und auf dem Gehweg großflächig rote Farbe verteilt worden. Ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes der Polizei bemerkte demnach die Schmierereien in der Nacht zum Samstag. Der Staatsschutz des Landes­kriminal­amts Berlin ermittelt.

Zuletzt hatte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) den Iran wegen der wachsenden Gewalt gegen friedlich Demonstrierende scharf kritisiert. In dem Land protestieren seit mehr als zwei Monaten landesweit Menschen gegen die politische Führung des Landes.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen