Nordkorea droht mit Atomtest

USA und Verbündete warnen Nordkorea vor „weiteren Provokationen“

Südkoreanische und US-amerikanische Fahnen wehen vor einer gemeinsamen Militärübung von Südkorea und den USA.

Südkoreanische und US-amerikanische Fahnen wehen vor einer gemeinsamen Militärübung von Südkorea und den USA.

Tokio. Die USA, Südkorea und Japan haben eine entschlossene Reaktion auf einen möglichen Atomtest Nordkoreas angekündigt. Nordkoreas Atompolitik führe zu ernsthaften Spannungen auf der Koreanischen Halbinsel, sagte der südkoreanische Vizeaußenminister Cho Hyundong am Mittwoch nach einem Treffen mit seinen Kollegen aus den USA und Japan, Wendy Sherman und Takeo Mori. Sherman warnte Nordkorea vor weiteren Provokationen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nordkorea hat in diesem Jahr bereits mehr als 20 ballistische Raketen getestet. Eine von ihnen flog Anfang Oktober über Japan hinweg. Außerdem feuerte es Artilleriesalven in Richtung Süden und kritisierte Militärmanöver Südkoreas und der USA als Test für eine Invasion.

USA wollen „militärische Fähigkeiten voll nutzen“

Sherman nannte das Vorgehen Nordkoreas unverantwortlich, gefährlich und destabilisierend. Falls Nordkorea seine Provokationen fortsetze, würden die USA ihre militärischen Fähigkeiten voll nutzen, atomare eingeschlossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/AP

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen