Nach der MPK

Patientenschützer Brysch fordert Test- und Maskenkonzept für Pflegeheime im Herbst

Die Testregeln für Pflegeheime sind deutlich vereinfacht worden.

Die Testregeln für Pflegeheime müssen aus Sicht des Patientenschützers Eugen Brysch im Herbst klar geregelt sein.

Berlin. Patientenschützer Eugen Brysch hat nach der Bund-Länder-Runde ein Test- und Maskenkonzept für Pflegeheime im Herbst gefordert. „Gerade stehen vor allem in Pflegeheimen die Zeichen auf Lockerungen. Alle Maßnahmen werden hier über Bord geworfen, selbst Masken- und Testpflichten fallen“, sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Doch spätestens im Herbst muss dieser Grundschutz sicher organisiert werden, gerade für Personal und Besucher. Ebenso brauchen Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Kranken Anspruch auf PCR-Testung bei einer roten Risikomeldung in der Corona-Warn-App.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Corona-Frage der Woche Portugal

Corona-Welle in Portugal: Wie gefährlich wird BA.5 für Deutschland?

In Portugal kursiert das Coronavirus plötzlich wieder auf hohem Niveau. Auslöser ist die neue Omikron-Subvariante BA.5. Auch in Deutschland könnte sie bald die nächste Infektionswelle beschleunigen. Eine bestimmte Personengruppe ist besonders gefährdet.

Brysch für kostenlose Bürgertests

Zudem verlangte Brysch: „Bürgertests müssen ebenso weiterhin ohne Gebühr möglich sein.“ Schon heute würden regelmäßig mehr als 100 Corona-Tote täglich gezählt. „Dennoch läuft die kostenlose Testmöglichkeit am 30. Juni aus. Es ist ein Irrglaube, dass nur die Impfung das Leben mit Corona möglich macht“, mahnte der Patientenschützer. „Ein dritter unvorbereiteter Corona-Herbst wäre unverantwortlich.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neue Omikron-Mutanten könnten das Risiko für Leib und Leben insbesondere der vulnerablen Menschen erhöhen. „Mahnendes Beispiel muss das Infektionsgeschehen in Portugal sein. Trotz einer der höchsten Impfquoten Europas hat Corona dort wieder mit voller Härte zugeschlagen. Die Virusvariante BA.5 zeigt deutlich, wo die Impfung mit den aktuellen Vakzinen an Grenzen stößt.“

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen