Massenproteste wegen Wirtschaftskrise

Wahl in Sri Lanka: Zwei Kandidaten neben Übergangspräsident Wickremesinghe

Viele Menschen stehen in Colombo in einer Warteschlange.

Viele Menschen stehen in Colombo in einer Warteschlange.

Nach der Flucht von Präsident Gotabaya Rajapaksa ins Exil soll in Sri Lanka am Mittwoch ein neuer Staatschef gewählt werden. Der Interimspräsident und Regierungschef Ranil Wickremesinghe tritt dabei gegen zwei weitere Kandidaten an. Sein aussichtsreichster Gegner ist der ehemalige Minister Dullas Alahapperuma.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine Splittergruppe der Regierungskoalition nominierte ihn am Dienstag für den Posten und auch der Chef der größten Oppositionspartei, Sajith Premadasa, zog seine eigene Kandidatur zurück und stellte sich hinter Alahapperuma. Dritter Kandidat im Rennen ist Anura Dissanayake, der Chef der marxistischen Partei.

Wickremesinghe, der nach der Flucht Rajapaksas erst am vergangenen Freitag geschäftsführend das Amt des Staatspräsidenten übernommen hatte, wird von einem Teil des zersplitterten Regierungslagers unterstützt. Kritiker sehen in dem sechsmaligen Ministerpräsidenten aber einen Vertreter der alten politischen Elite, die das Land in den Ruin geführt hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sri Lankas internationale Glaubwürdigkeit hat gelitten

Wickremesinghe war im Mai von Rajapaksa zum Regierungschef ernannt worden, um die Glaubwürdigkeit der Regierung bei internationalen Geldgebern wieder herzustellen. Sein Vorgänger war Mahinda Rajapaksa, der jüngere Bruder des früheren Präsidenten, der nach den Protesten gegen die Regierung zurückgetreten war.

RND/AP

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen