Trump will Japan und Südkorea hochrüsten

Donald Trump

Donald Trump

Washington. US-Präsident Trump reagiert auf den Wasserstoffbomben-Test von Nordkorea: In einem Telefon-Gespräch mit Südkoreas Präsident Moon Jae versprach Trump, dem Land Hightech-Waffen zu liefern. Auch Japan soll mit einem Milliarden-Deal hochgerüstet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Informationen der Bild-Zeitung war sich Donald Trump mit seinem südkoreanischen Kollegen Moon einig „den Druck auf Nordkorea maximal zu erhöhen“. Erst am Dienstagmorgen hatte Russlands Präsident Waldimir Putin vor „militärischer Hysterie“ gewarnt.

Von RND

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken