Adelshochzeit in Neustrelitz

Die 29-jährige Braut Hande Macit fährt zur Hochzeit mit dem 31-jährige Erbprinz zu Mecklenburg vor der Stadtkirche vor.
01 / 17

Die 29-jährige Braut Hande Macit fährt zur Hochzeit mit dem 31-jährige Erbprinz zu Mecklenburg vor der Stadtkirche vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Braut steht vor der Hochzeit mit ihrem Vater vor der Stadtkirche.
02 / 17

Die Braut steht vor der Hochzeit mit ihrem Vater vor der Stadtkirche.

In dieser Kirche in Neustrelitz haben der 31-jährige Erbprinz Georg Alexander zu Mecklenburg und die 29-jährige Niederländerin Hande Macit sich das Ja-Wort geben.
03 / 17

In dieser Kirche in Neustrelitz haben der 31-jährige Erbprinz Georg Alexander zu Mecklenburg und die 29-jährige Niederländerin Hande Macit sich das Ja-Wort geben.

Die Trauung war öffentlich. Auch Einwohner waren willkommen.
04 / 17

Die Trauung war öffentlich. Auch Einwohner waren willkommen.

Einwohner der Stadt und Urlauber warteten im Regen vor der Stadtkirche auf das Brautpaar und die Gäste der Adelshochzeit.
05 / 17

Einwohner der Stadt und Urlauber warteten im Regen vor der Stadtkirche auf das Brautpaar und die Gäste der Adelshochzeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Paar hat in der evangelischen Kirche am Markt in Neustrelitz geheiratet.
06 / 17

Das Paar hat in der evangelischen Kirche am Markt in Neustrelitz geheiratet.

Das Paar ist seit Mitte Juni 2022 bereits standesamtlich miteinander vermählt.
07 / 17

Das Paar ist seit Mitte Juni 2022 bereits standesamtlich miteinander vermählt.

Das Paar lebt ein bürgerliches Leben in Rotterdam.
08 / 17

Das Paar lebt ein bürgerliches Leben in Rotterdam.

Mitglieder eines Schützenvereins stehen mit ihren traditionellen Uniformen bei der Adelshochzeit.
09 / 17

Mitglieder eines Schützenvereins stehen mit ihren traditionellen Uniformen bei der Adelshochzeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Es handelt sich im Übrigen nicht um eine echte Adelshochzeit, denn mit der Weimarer Reichsverfassung 1919 wurde in Deutschland der Adel abgeschafft.
10 / 17

Es handelt sich im Übrigen nicht um eine echte Adelshochzeit, denn mit der Weimarer Reichsverfassung 1919 wurde in Deutschland der Adel abgeschafft.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige