Konzert fürs neue Album

Harry Styles unterbricht Konzert um Fan zu helfen

Ein Foto vom 24.05.22 zeigt Sänger Harry Styles, der in der Brixton Academy im Süden Londons einen "One Night Only"-Auftritt absolviert, um sein neues Album vorzustellen.

Ein Foto vom 24.05.22 zeigt Sänger Harry Styles, der in der Brixton Academy im Süden Londons einen "One Night Only"-Auftritt absolviert, um sein neues Album vorzustellen.

London. Beim Singen und Tanzen kann man manchmal alles um sich herum vergessen. Der Sänger Harry Styles bemerkte aber bei einem Konzert, dass ein Fan im Publikum sehr erschöpft war und Hilfe brauchte. Deswegen stoppte er die Musik und ließ das Licht in der Konzerthalle einschalten. Außerdem forderte er die anderen Fans auf, Platz für die Helferinnen und Helfer zu machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Geht‘s allen anderen gut? Seid ihr okay?“, fragte Styles. Erst nach einigen Minuten ging es mit dem Konzert weiter. Als er wieder anfing zu singen, jubelten seine Fans richtig laut.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen