Super-Bowl-Gewinner Sebastian Vollmer: Nach Corona-Erkrankung 15 Kilo verloren

Ex-NFL-Profi Sebastian Vollmer.

Ex-NFL-Profi Sebastian Vollmer.

Tampa. Der frühere deutsche NFL-Profi Sebastian Vollmer hat eine Infektion mit dem Coronavirus und eine längere Covid-19-Erkrankung überstanden. „Ich war die letzten zwei Wochen krank mit Covid“, berichtete der 36-Jährige am Freitag in einer Talkrunde mit aktuellen und früheren Footballspielern von NFL Deutschland. Er habe 15, 16 Kilogramm verloren und Fieber gehabt, sagte Vollmer weiter. Aktuell befinde er sich in Quarantäne. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vollmer war von 2009 bis 2016 in der National Football League für die New England Patriots aktiv und hatte dabei zweimal den Super Bowl gewonnen.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen