Flüge nach Asien betroffen

Krieg in der Ukraine: Flugtickets könnten teurer werden

Wer ein Flugticket storniert, darf auf alle Gebühren hoffen, die dem Posten «Taxes» zugeordnet sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn/dpa

Ein Flugzeug ist am Himmel zu sehen. Ein Experte schätzt, dass sich das auch auf die Ticketpreise von Flügen außerhalb Europas bemerkbar macht.

Tübingen/Kehl. Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine haben zahlreiche Fluggesellschaften, darunter auch die Lufthansa, ihre Ukraine-Verbindungen vorerst eingestellt. Die Sperrung des Luftraums über der Ukraine betrifft auch Überflüge zum Beispiel von und nach Asien.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Michael Trinkwalder vom Tübinger Unternehmen A3M, einem internationalen Dienstleister für Krisen- und Frühwarninformationen für Reisen, schätzt, dass die Flugeinschränkungen auch zu Ticketpreissteigerungen für Flüge außerhalb Osteuropas führen könnten.

Was ist mit gebuchten Tickets?

Bei bereits gebuchten Tickets könnten die Airlines in aller Regel aber nicht einfach aufschlagen, sagt Karolina Wojtal vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland. Die dafür notwendigen Preisanpassungsklauseln seien nach ihrer Erfahrung in den Vertragsbedingungen von Flugtickets nicht enthalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bislang behindert die Sperrung des ukrainischen Luftraums den interkontinentalen Flugverkehr kaum. Weitaus größere Konsequenzen könnte die Sperrung des russischen Luftraums haben, wie sie von russischer Seite in der Vergangenheit angedroht wurde. Damit würden viele der schnellsten Routen zwischen Europa und Asien wegfallen, sagt Trinkwalder.

RND/dpa

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen