Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 14° wolkig
Thema Sassnitz

Sassnitz

Anzeige

Alle Artikel zu Sassnitz

Ab dem 24. April und bis zum 4. Mai kommt es auf der B 96 auf Rügen zu Verkehrseinschränkungen. Zwischen Semper und Vorwerk werden Bauarbeiten an der Fahrbahn durchgeführt. Der Abschnitt wird gesperrt. Auch der Nahverkehr ist betroffen. Busse müssen eine große Umleitung über Sassnitz fahren.

21.04.2020

Mit dem Ferienende startet das Straßenbauamt zwei Projekte. Die Fahrbahn der B 96 zwischen Semper und Sagard wird erneuert. Vilmnitz bekommt Asphalt.

20.04.2020

Im April 1970 wäre der russische Revolutionär 100 Jahre alt geworden. Das wurde in der ganzen DDR und natürlich auch in Vorpommern als Anlass genommen, um den Mann ganz besonders zu würdigen. Denkmäler wurden aufgestellt und Plätze umbenannt.

19.04.2020

Die Stadtbibliothek der Hafenstadt Sassnitz in der Hauptstraße 34 darf am Montag wieder öffnen.

19.04.2020

Verkehrsteilnehmer und Anwohner müssen sich im Wohngebiet Rügener Ring in Sassnitz zu Beginn des kommenden Monats auf Einschränkungen einstellen. Im Bereich Rügener Ring 4/5 und 18/22 werden Bauarbeiten an der Straße durchgeführt. Dafür muss der Abschnitt für den Verkehr voll gesperrt werden.

18.04.2020

In der vergangenen Woche ist der Polizei in Sassnitz gemeldet worden, dass mehrere Bäume im Küstenwald bei Prora (Landkreis Vorpommern-Rügen) angesägt wurden, wodurch bereits einige umgefallen sind. Die Polizei sucht nach Hinweisen zur Tat.

17.04.2020

Nachwuchstänzerinnen aus Binz auf der Insel Rügen bereiten sich mit Videos auf Tanzwettbewerb in Sassnitz vor. Der I.V.E. OstseeDanceCup findet statt Ende April aber erst im September statt.

16.04.2020

Trotz der Corona-Krise sind die Optiker auf der Insel Rügen weiterhin für ihre Kunden erreichbar. Den empfohlenen Mindestabstand bei einer Brillen-Anpassung einzuhalten, ist dabei nicht möglich. Die Unternehmer wissen sich aber weiterzuhelfen.

16.04.2020

Ein 53-Jähriger ist mit einem Pkw zwischen Sassnitz und Mukran von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto landete im Straßengraben. Der Fahrer hatte 1,92 Promille intus.

15.04.2020

Der Osterspaziergang des Rügener Friedensbündnisses konnte wegen der Corona-Krise nicht in gewohnter Weise stattfinden. Deshalb wurden die Redner gebeten, ihre Beiträge für das Internet zur Verfügung zu stellen.

14.04.2020

Mit Krediten ließ sich die wachsende Not der bettelarmen Fischer im Regierungsbezirk Stralsund in der Weimarer Republik nicht bewältigen. Nach einem extremem Winter gab es endlich Beihilfen.

12.04.2020