Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 6° Regenschauer
Thema SPD
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

SPD

Anzeige

Alle Artikel zu SPD

Kaum geschnürt, schon zu klein? Trotz der neuen Milliarden rechnet die Kanzlerin mit erheblich höheren Kosten für die Flüchtlingsversorgung im kommenden Jahr. Das Geld reicht bereits jetzt nicht aus, warnen maßgebliche Länder.

14.09.2015

Aus Containern schlägt Rauch, Menschen springen aus dem Fenster: Wieder brennt es in einer Flüchtlingsunterkunft. Diesmal im baden-württembergischen Rottenburg. Es gibt Verletzte. Und in Thüringen verüben Unbekannte einen Anschlag.

14.09.2015

Mit der vorübergehenden Wiedereinführung von Grenzkontrollen zieht die Bundesregierung in der Flüchtlingskrise die Notbremse. Doch nun wird in Berlin bereits darüber diskutiert, ob es dieses Jahr bei den bisher prognostizierten 800 000 Asylbewerbern bleibt.

14.09.2015
Bundesjustizminister Heiko Maas will, dass Facebook künftig mehr strafrechtlich relevante, rassistische Kommentare in dem sozialen Netzwerk löscht.

Mit der vorübergehenden Wiedereinführung von Grenzkontrollen zieht die Bundesregierung in der Flüchtlingskrise die Notbremse. Doch nun wird in Berlin bereits darüber diskutiert, ob es dieses Jahr bei den bisher prognostizierten 800 000 Asylbewerbern bleibt.

14.09.2015

Die Kanzlerin hat in einer Notlage Flüchtlingen die Tür geöffnet. Seither kommen täglich Tausende ins Land. Deutschland kann aber nicht alle aufnehmen. Nun gibt es wieder Grenzkontrollen.

14.09.2015

Und plötzlich kann die CDU wieder Großstadt: Nach Niederlagen bei Kommunalwahlen quer durch die Republik verzeichnet die Union in Nordrhein-Westfalen jetzt Erfolge. In Oberhausen stellt sie künftig den Oberbürgermeister - nach fast 60 Jahren SPD-Dominanz.

14.09.2015

Vor 25 Jahre wurde der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gegründet. In Wieck wurde am Sonnabend das Jubiläum gefeiert.

14.09.2015

Vor dem Treffen der EU-Innenminister in Brüssel haben die Innenminister der Bundesländer parteiübergreifend vor Chaos bei der Unterbringung von Flüchtlingen gewarnt.

14.09.2015