Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 2° Sprühregen
Thema SPD

SPD

Anzeige

Alle Artikel zu SPD

Die Einwohner in Schönwalde I kämpfen weiter für die „Maritime Stele“ auf dem Kreisel an der Lomonossowallee. Ein Gespräch mit dem OB brachte sie aber nicht weiter. Nun wollen sie das Verfahren rechtlich prüfen lassen.

04.02.2020

Am Mittwoch stellt sich Bodo Ramelow in Thüringen zur Wiederwahl als Ministerpräsident. Mit Spannung wird erwartet, wie sich die Opposition angesichts der fehlenden Mehrheit für Rot-Rot-Grün verhalten wird. Schleswig-Holsteins Regierungschef (CDU) appelliert angesichts dessen an das Verantwortungsbewusstsein seiner Partei.

04.02.2020

Von 2010 bis 2017 war Hannelore Kraft Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen, seither ist sie einfache Abgeordnete im Landtag. Bei der kommenden Landtagswahl will sie aber nicht mehr antreten. Offen ist, ob sie sich nun komplett aus der Politik zurückzieht.

04.02.2020

Mittelschicht und auch Geringverdiener sind in erster Linie diejenigen, die in Deutschland in die Sozialkassen füllen. Wie sehen die Zahlen genau aus? Welche möglichen Gegenmittel stehen der Politik zur Verfügung? Wir stellen die wichtigsten Fakten in Fragen und Antworten vor.

04.02.2020

Der Greifswalder Jörg Tamm (45) fährt gern mit dem Bus. Er hat eine Menge Ideen für einen attraktiveren Nahverkehr, nicht nur mehr Fahrten und einen gedeckelten Ticket-Preis. Die OZ hat die Politiker zum Thema befragt.

04.02.2020

Die Deutschen vertrauen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach wie vor am stärksten. Ihre Nachfolgerin im Amt der CDU-Chefin, Annegret Kramp-Karrenbauer, landet im Politiker-Ranking noch hinter Dauerrivalen Friedrich Merz. Den größten Vertrauenszuwachs bei den eigenen Anhängern genießen Markus Söder (CSU) und Olaf Scholz (SPD).

04.02.2020

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte werden von Betriebsräten vertreten.

04.02.2020

Der SPD-Antrag für einen neuen Standort der Schule zur individuellen Lebensbewältigung auf der Insel Usedom führt zu kontroverser Diskussion. Der Kreis hat viel Geld in die Sanierung des Gebäudes gesteckt. Die Linke schafft am Ende die Einigung mit der Fokussierung auf die Schulentwicklungsplanung.

04.02.2020

Eine Hamburger Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt wollen Hamburg und Schleswig-Holstein die Schulgesetze ändern.

03.02.2020

Der Countdown zur iranischen Bombe läuft wieder. Auch in der zweiten Sendung des Jahres geht es bei Maybrit Illner um das aktuell brisanteste Thema der internationalen Politik: den Iran-Konflikt. Die Diskutanten sind sich einig: Ein Krieg muss unbedingt vermieden werden.

03.02.2020

Unter dem Titel „Wem gehört das Land?“ beleuchtet die OZ, wer die Eigentümer der wichtigen Orte und Flächen in MV sind. Teil 2: die Äcker. Gut ein Drittel der landwirtschaftlichen Flächen und fast jeder zweite Betrieb sind in Besitz von Großinvestoren. Die Politik wollte dagegen vorgehen – bislang mit mäßigem Erfolg.

03.02.2020