Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
5°/ 0° Schneeschauer
Thema SPD
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

SPD

Anzeige

Alle Artikel zu SPD

Manuela Schwesig, Landesvorsitzende der SPD, tritt endgültig aus dem Schatten ihrer Vorgänger. Die Partei rückt unter ihr wahrnehmbar nach links, kommentiert OZ-Redakteur Frank Pubantz.

31.03.2019

Der Finanzminister will einen Vermittlungsversuch starten und betonte, dass Stralsunds OB Badrow gesprächsbereit sei – die betroffenen Menschen in Neuendorf auf Hiddensee reagieren erstmal skeptisch.

31.03.2019

Die Landesvorsitzende erhält bei Wiederwahl knapp 95 Prozent der Stimmen. EU-Spitzenkandidatin Katarina Barley fordert mehr Emotionen für Europa.

31.03.2019

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert eine Milliarde Euro zum Ausbau von privaten Ladepunkten für E-Autoautos. Doch aus der SPD kommt Widerspruch. Der CSU-Politiker mache den zweiten Schritt vor dem ersten.

31.03.2019

Ska Keller (Grüne), Nicola Beer (FDP), Katarina Barley (SPD) und Helmut Schulz (Linke) stellen sich Fragen im „Politischen Salon“.

31.03.2019

In Umfragen liegt die SPD in Thüringen weit hinter der AfD. Ein Sozialdemokrat will das ändert, und lädt deshalb Thilo Sarrazin ein. Das finden nicht alle gut.

31.03.2019

Monique Wölk von der SPD plädiert für ein Bürgergeld statt Hartz 4. Auch der Mindestlohn müsste erhöht werden. Denn Arbeit müsse sich lohnen.

30.03.2019

Sonja Steffen (55) könnte Nachfolgerin von Katarina Barley werden. Die Stralsunderin sagt, sie sei nicht abgeneigt.

30.03.2019

Der Exportstopp für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien ist nur ein „so genannter“. Die Bundesregierung verweigert Antworten auf die wichtigsten Fragen, kommentiert Jörg Köpke.

29.03.2019

Nach monatelangem Tauziehen um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien einigt sich die Bundesregierung auf eine Kompromisslinie. Exportiert werden darf nichts, gebaut werden aber sehr wohl. Und dann gibt es da noch eine Geheimabsprache.

29.03.2019

CDU und SPD sind offen für den Vorstoß Niedersachsens, das Waffenrecht zu verschärfen: Städten soll es erleichtert werden, waffenfreie Zonen einzurichten. Bestimmte Messer könnten sogar bundesweit verboten werden.

29.03.2019