Besonderes Engagement


„Großer Stern des Sports“: Neubrandenburger BMX-Sportler räumen bei Bundesfinale in Berlin ab

Das BMX-Freestyle Rollkollektiv Neubrandenburg mit Lilly Seidler, Daniel Jahnke und Max Werner (v.l.). Zu den 2500 Euro, die das Rollkollektiv 4 Tore für den Sieg in MV erhielten, kamen weitere 1000 beim Bundesfinale in Berlin hinzu.

Das BMX-Freestyle Rollkollektiv Neubrandenburg mit Lilly Seidler, Daniel Jahnke und Max Werner (v.l.). Zu den 2500 Euro, die das Rollkollektiv 4 Tore für den Sieg in MV erhielten, kamen weitere 1000 beim Bundesfinale in Berlin hinzu.

Loading...

Mehr aus Sport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen