Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Testspiel im Ostseestadion

OZ live: Hansa Rostock liegt gegen MV-Amateurauswahl 0:2 hinten – und gewinnt am Ende klar

Sie freuen sich auf das erste Testspiel: die Hansa-Neuzugänge Kai Pröger (l.) und John-Patrick Strauß.

Sie freuen sich auf das erste Testspiel: die Hansa-Neuzugänge Kai Pröger (l.) und John-Patrick Strauß.

Rostock. Erstes Testspiel für den FC Hansa Rostock. Das Team von Trainer Jens Härtel trifft am Sonnabend ab 15 Uhr auf eine MV-Auswahl – und die OSTSEE-ZEITUNG ist mit OZ live dabei. Die Partie wird aus dem Ostseestadion übertragen. Am Mi­krofon sitzen OZ-Reporter Ben Brümmer und der ehemalige Stürmer Stephan Rambow. Geplant sind außerdem mehrere Interviews.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier geht es zum OZ live:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Für die Fans ist es ein überaus reizvoller Vergleich. Sie dürfen auf den ersten Auftritt des FC Hansa gespannt sein. Nach Lage der Dinge werden auch die fünf Neuzugänge – Kai Pröger (Paderborn), John Patrick Strauß (Aue), Dennis Dressel (1860 München) sowie die Torhüter Nils Körber (Hertha BSC) und Max Hagemoser (1. FC Köln) – erstmals zum Einsatz kommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

22 Spieler aus acht Vereinen treten gegen Hansa an

Gegner ist eine Amateurauswahl aus MV. Sie setzt sich aus 22 Spielern aus acht Vereinen der Verbands- und Landesliga zusammen. Betreut wird das Team von Tommy Bastian, bis März dieses Jahres Trainer beim FSV Bentwisch, sowie Marco Hofemann, Mitarbeiter der Ospa und Nachwuchstrainer beim FC Mecklenburg Schwerin.

Lesen Sie auch

Das Testspiel ist der Höhepunkt des Hansa-Fan- und Familientages. Der Koggenklub erwartet zwischen 11 und 14 Uhr Tausende Besucher am und im Rostocker Ostseestadion. Jeannine Steiner-Urgast fiebert der Partie entgegen. Die OZ-Leserin aus Tarnow hatte an einem Gewinnspiel teilgenommen und darf den Ball zum Anstoß aufs Spielfeld bringen.

Mehr aus Sport aus MV

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.