Hansa Rostock in Noten: Die Einzelkritik zum 2:1 gegen Arminia Bielefeld in Bildern

Markus Kolke: 500.000 Euro (unverändert)
01 / 15

Markus Kolke: 500.000 Euro (unverändert)

Ryan Malone: Verteidigte robust. Hat im ersten Durchgang eine gute Kopfballmöglichkeit ausgelassen. Lieferte die Vorlage zum 2:1-Siegtreffer (85.). Kopfball vergeben nach Ecke (15.) Vorlage (85.) Note: 2
02 / 15

Ryan Malone: Verteidigte robust. Hat im ersten Durchgang eine gute Kopfballmöglichkeit ausgelassen. Lieferte die Vorlage zum 2:1-Siegtreffer (85.). Kopfball vergeben nach Ecke (15.) Vorlage (85.) Note: 2

Lukas Fröde: 750.000 Euro (+ 150.000)
03 / 15

Lukas Fröde: 750.000 Euro (+ 150.000)

Damian Roßbach: Schaltete sich in der ersten Halbzeit mit vorne ein. Rutschte entscheidend vor dem 0:2 weg und war damit für das Gegentor verantwortlich. In einigen Situationen wacklig, wenn er unter Druck gesetzt wurde. Note: 5
04 / 15

Damian Roßbach: Schaltete sich in der ersten Halbzeit mit vorne ein. Rutschte entscheidend vor dem 0:2 weg und war damit für das Gegentor verantwortlich. In einigen Situationen wacklig, wenn er unter Druck gesetzt wurde. Note: 5

Weiterlesen nach der Anzeige
Nico Neidhart: 600.000 Euro (unverändert)
05 / 15

Nico Neidhart: 600.000 Euro (unverändert)

Dennis Dressel: 600.000 Euro (+ 200.000)
06 / 15

Dennis Dressel: 600.000 Euro (+ 200.000)

Simon Rhein: Es war nicht sein Spiel. Hatte einen Schussversuch (25.), zog aber nicht ganz durch. Hatte einige leichte Ballverluste. Einer führte in der 28. Minute zu einer KSC-Großchance. Note: 4,5
07 / 15

Simon Rhein: Es war nicht sein Spiel. Hatte einen Schussversuch (25.), zog aber nicht ganz durch. Hatte einige leichte Ballverluste. Einer führte in der 28. Minute zu einer KSC-Großchance. Note: 4,5

Sebastien Thill: Kein Faktor im Rostocker Spiel. Verschuldete das 2:0 nach einfachem Ballverlust (28.). Höchststrafe war die Auswechslung vor der Pause. Note: 5,5
08 / 15

Sebastien Thill: Kein Faktor im Rostocker Spiel. Verschuldete das 2:0 nach einfachem Ballverlust (28.). Höchststrafe war die Auswechslung vor der Pause. Note: 5,5

Weiterlesen nach der Anzeige
Svante Ingelsson: Holte sich früh eine Gelbe Karte. Musste dadurch in den Zweikämpfen oftmals zurückziehen, um nicht schon vor dem Kabinengang duschen gehen zu müssen. Zur Pause ausgewechselt. Note: 5
09 / 15

Svante Ingelsson: Holte sich früh eine Gelbe Karte. Musste dadurch in den Zweikämpfen oftmals zurückziehen, um nicht schon vor dem Kabinengang duschen gehen zu müssen. Zur Pause ausgewechselt. Note: 5

Kai Pröger: 800.000 Euro (+ 100.000)
10 / 15

Kai Pröger: 800.000 Euro (+ 100.000)

 

Weitere Galerien

 
 
 
 
 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken