2. Fußball-Bundesliga

Hansa Rostock muss Anfang Oktober zweimal samstags ran

Hansa-Verteidiger Ryan Malone muss mit den Rostockern Anfang Oktober jeweils samstags antreten.

Hansa-Verteidiger Ryan Malone muss mit den Rostockern Anfang Oktober jeweils samstags antreten.

Rostock. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Donnerstag die Spieltage zehn und elf für die 2. Fußball-Bundesliga fest terminiert. Für den Zeitraum Anfang Oktober fallen zwei Samstagspiele für den FC Hansa Rostock. Das betrifft das Auswärtsspiel bei Holstein Kiel (1. Oktober) und die Heimpartie gegen den SC Paderborn (8. Oktober). Beide Begegnungen werden jeweils um 13 Uhr angepfiffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuvor stehen für den FCH noch drei Aufgaben an. Am kommenden Sonntag erwarten die Rostocker um 13.30 Uhr im Ostseestadion Hannover 96. Danach folgt der Auftritt bei Fortuna Düsseldorf (10. September) und das Ostduell vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Magdeburg (17. September).

Die Hinrunde endet für den FC Hansa am Wochenende 12./13. November auswärts gegen Eintracht Braunschweig.

Mehr aus Sport aus MV

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen