Fußball

OZ-Liveticker zum Nachlesen: Hansa Rostock geht beim SV Darmstadt unter

FCH-Kicker Simon Rhein wollte mit seinen Teamkollegen gegen den SV Darmstadt den nächsten Erfolg feiern.

FCH-Kicker Simon Rhein wollte mit seinen Teamkollegen gegen den SV Darmstadt den nächsten Erfolg feiern.

Darmstadt/Rostock. Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat am Sonnabend beim SV Darmstadt gastiert. Anpfiff im Merck-Stadion am Böllenfalltor war um 20.30 Uhr. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtete via Liveticker ab 20.15 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Ostseestädter (8. Platz/6 Punkte), die in der Liga zuletzt zwei Siege in Folge (1:0 gegen Hamburger SV, 2:1 gegen Arminia Bielefeld) bejubelten, trafen mit den Hessen (9./6) auf einen direkten Tabellennachbarn. Auch die Darmstädter waren in guter Form. Sie konnten ebenfalls in ihren zurückliegenden zwei Begegnungen Siege einfahren (2:1 gegen SV Sandhause, 1:0 gegen Eintracht Braunschweig).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

FCH-Coach Jens Härtel warnte im Vorhinein der Begegnung vor den Lilien: „Im Moment spielt niemand gerne gegen Darmstadt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Von Ben Brümmer

Mehr aus Sport aus MV

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen