Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 5° wolkig
Thema Streit um „Fusion“-Festival

Streit um „Fusion“-Festival

Anzeige

Alle Artikel zu Streit um „Fusion“-Festival

Als SPD-Vorsitzender trat Oskar Lafontaine 1999 im Streit um die Politik der rot-grünen Bundesregierung zurück. Später gründete er mit anderen die Linke. Heute würde der 76-Jährige eine Vereinigung beider Parteien grundsätzlich begrüßen.

06.12.2019

Der Kreistag hat beschlossen, die Hälfte der Kita-Beiträge im Dezember zu übernehmen. Auch genehmigen sich die Kommunalpolitiker selbst eine höhere Aufwandsentschädigung. Die Landratswahl findet im September 2020 statt.

05.12.2019

Seit vielen Monaten wird um eine bessere Verbindung von Diedrichshagen und Weitenhagen debattiert. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Vor einer Entscheidung soll eine Kostenschätzung vorliegen.

22.10.2019

Seit dem 20. September ist Apples neue iPhone-Familie 11 auf dem Markt. Wir haben das Topmodell iPhone 11 Pro Max im Alltag getestet. Kann das Kamerawunder wirklich die Erwartungen einlösen?

25.09.2019

Am Donnerstag beginnt das „at.tension“-Festival auf dem Fusion-Gelände in Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). In 24 Bereichen sind internationale Künstler der verschiedensten Sparten zu erleben. Erwartet werden rund 8000 Besucher.

05.09.2019

So unterschiedlich, aber gleichermaßen beliebt: Zehntausende Menschen strömen in diesem Sommer zu den beiden größten Festivals Mecklenburg-Vorpommern. Während die einen die alternative Fusion feiern, setzen die anderen auf das eher luxuriöse Partyerlebnis bei der Airbeat One. Ein Vergleich.

10.07.2019

Das „Fusion“-Festival soll es weiterhin geben. Daran hat auch der Streit um Sicherheitsstandards in diesem Jahr nichts geändert. „Ans Aufhören denkt sicherlich zurzeit niemand“, sagen die Organisatoren.

04.07.2019

Am letzten Tag des „Fusion“-Festivals in Lärz war ein 28-jähriger Mann tot aufgefunden worden. Nun sind die Obduktionsergebnisse da – und noch viele Fragen offen.

03.07.2019

Der Tod eines jungen Mannes überschattet derzeit das sonst weitgehend friedliche „Fusion“-Festival an der Seenplatte. Die Staatsanwaltschaft hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Eine Obduktion soll nun klären, woran der 28-Jährige starb.

01.07.2019
1 2 3 4 5