Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 8° Regenschauer
Thema Teepott Warnemünde
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Teepott Warnemünde

Anzeige

Alle Artikel zu Teepott Warnemünde

Der Traditionskutter „Luna Rossa“ liegt seit ein paar Tagen im Rostocker Stadthafen. Dort soll er künftig Einheimische wie Gäste mit italienischen Speisen versorgen. In den 1950er-Jahren hieß der Kutter noch „Klaus-Peter“ und hatte eine ganz andere Aufgabe. Um ihn ranken sich einige Geschichten.

28.05.2020

Der Rostocker Künstler Feliks Büttner wird am 17. Mai 80 Jahre alt. Berühmt machte ihn sein Kussmund am Bug der Aida-Clubschiffe, doch der Grafiker und Maler hat weit mehr künstlerische Spuren hinterlassen.

17.05.2020

Weil sie den Sonnenaufgang am Strand ansehen wollten, hat sich ein Ehepaar aus Berlin am Ostersonntag auf den Weg nach Warnemünde gemacht. Die Besucher fuhren direkt ans Wasser – und mussten aus dem Sand gerettet werden.

13.04.2020

Zwischen Hotel Neptun und Hotel Stoltera hat die Stadt die Vegetation der Graudünen beschneiden lassen. „Dies muss gemacht werden“, bestätigt Michael Kreuzberg. Jedoch befinden sich die Dünen des Seebades in einem schlechten Zustand, was der Biologe auf Arbeiten am geschützten Biotop zurückführt.

25.02.2020

Der Platz vor dem DGzRS-Informationszentrum in Warnemünde hat einen neuen Namen. Ab sofort heißt der Bereich „Stephan-Jantzen-Platz“. Die entsprechenden Schilder werden am Freitag aufgestellt. Damit soll der einstige Lotsenkommandeur gewürdigt werden.

14.02.2020

Wem gehört das Land – Kröpeliner Straße in Rostock - ScanHaus-Chef Friedemann Kunz: Warum er große Teile Rostocks kaufte

ScanHaus-Chef Friedemann Kunz besitzt in Rostock Immobilien in der Kröpi, am Neuen Markt, in der Breiten Straße,das Radisson Blu, Gebäude und Grundstücke im Stadthafen und in Warnemünde – und alles hat er in seine Familienstiftung gesteckt.

03.02.2020

Als Kind hat Ingo Buhlke in Warnemünde melancholisch den Fähren hinterhergeschaut. Heute verantwortet er den Umbau des Bahnhofes und verrät, was die größten Herausforderungen der Großbaustelle sind.

27.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige