Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 17° wolkig
Thema Arndt, Ernst Moritz

Ernst Moritz Arndt (1769-1860)

Ernst Moritz Arndt war Schriftsteller, Historiker und Freiheitskämpfer. Er gilt als einer der bedeutendsten Lyriker der Epoche der Befreiungskriege und wird sehr unterschiedlich beurteilt. Die einen betonen die demokratischen Gedanken des Namenspatrons der Greifswalder Universität und sehen ihn als deutschen Patrioten in turbulenten Zeiten, die anderen charakterisieren ihn als Nationalisten und heben antisemitische Tendenzen in seinen Schriften hervor. Die unterschiedlichen Ansichten über Arndts Wirken führten in Greifswald bereits häufiger zu einer Debatte über die Umbenennung der Universität. Am am 18. Januar 2017 stimmte der Akademische Senat mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit für eine Ablegung des Namens. Den Beschluss erkannte später das Bildungsministerium wegen formaler Mängel nicht an.

Alle Artikel zu Arndt, Ernst Moritz

Ein Amerikaner übersetzte den Rügen-Klassiker von Grümbke ins Englische. 16 Bücher überließ er nun der Altenkirchener Schule.

06.06.2019

Am Hafen wird an den ehemaligen Pastor Joachim Gottfried Danckwardt erinnert, der den Ort 1807 vor einer Katastrophe bewahrte.

04.06.2019

Der Historiker und viel schreibende Publizist Ernst Moritz Arndt sorgt noch heute für erregte Debatten. Nun hat der Schriftsteller Hans-Jürgen Schumacher ein Buch über Arndt in Greifswald geschrieben.

19.05.2019

Peter Multhauf (Linke) prägte die Greifswalder Bürgerschaft fast 30 Jahre mit. Jetzt wurde der 75-Jährige nicht von seiner Partei nominiert. Mit der OZ spricht er über Gründe, Erreichtes und Zukunft.

17.05.2019

Am 26. Mai sind Kommunalwahlen in MV. Die Greifswalder sind unter anderem aufgefordert, eine neue Bürgerschaft zu wählen. Viele Köpfe drängen ins Stadtparlament. Doch wofür stehen die Parteien und Wählergruppen? Was ist ihnen wichtig, was nicht? Die OZ fragt in einer Serie nach Zielen und Schwerpunkten.

16.05.2019

Hulda Kalhorn ist 18, Eckard Ehrke ist 80 Jahre alt. Frau gegen Mann. Jung gegen Alt. Sie engagiert sich für die Alternative Liste. Er ist Mitglied der konservativen Wählergruppe Kompetenz für Vorpommern. Beide treten am 26. Mai erstmals für die Bürgerschaft an. Die OZ brachte sie zu einem Streitgespräch zusammen.

07.05.2019

Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchen waren beim von „Greifswald für alle“ organisierten Kulturfest dabei. Anhänger Arndts veranstalteten eine Mahnwache und zogen am Ende zum Markt.

01.05.2019

Die Verwaltung soll Vorschläge erarbeiten, wo ein solcher Gedenkort für den Autor entstehen könnte. Auch wie das Denkmal aussehen soll, ist noch unklar. In diesem Jahr wird der 250. Geburtstag Ernst Moritz Arndts gefeiert.

01.05.2019

Fahrradfest, Kulturfest und Musik: der Feiertag wird vielfältig. Freunde der Livemusik kommen voll auf ihre Kosten. Neben Auftritten regionaler Bands gibt es auch Besuch aus Berlin.

30.04.2019

Der Wahlkampf am Laternenpfahl ist eröffnet. Weil die Parteienbindung der Wähler sinkt, könnten Wahlplakate wichtiger werden, sagte ein Politologe. Doch nicht alle Parteien setzen auf diese Strategie.

27.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10