Menü
Anmelden
Wetter heiter
4°/ 1° heiter
Thema Backhaus, Till

Backhaus, Till

Anzeige

Alle Artikel zu Backhaus, Till

Klimaaktivisten protestierten am Donnerstag für den Erhalt des Waldes in Andershof, direkt vor dem Rathaus, in dem die Stralsunder Bürgerschaft tagte. Doch die etwa 1,4 Hektar große Waldfläche im Süden Stralsunds wird bald Geschichte sein: Zwei Häuser, eine Kita und ein Supermarkt sollen errichtet werden, so die Mehrheit der Abgeordneten. Manch ein Anwohner freut sich.

04.03.2021

Vierköpfige Gruppe hängt am Mittwoch Transparent in den Baumkronen des Waldes Andershof bei Stralsund auf. Damit soll ein Impuls für die Debatte um die geplante Rodung und die Bebauung der Fläche gesetzt werden. Die Aktivisten fordern mehr Klimaschutz.

03.03.2021

Seit Jahren ist die wild bewachsene Fläche Grund für emotionale Diskussionen. Die einen wollen sie roden und bebauen, die anderen genau das verhindern. Die OZ liefert Hintergründe und beantwortet die wichtigsten Fragen.

02.03.2021

Ihr Video macht im Internet Furore: Junge Umweltaktivisten haben den Erhalt eines Waldes in Stralsund gefordert, der Wohnungen, einer Kita und einem Supermarkt mit Parkplatz weichen soll.

01.03.2021

Auf einem Privatgrundstück in Warnemünde sind bei Baumpflegearbeiten verdächtige Ausbohrlöcher in einer Birke bemerkt worden. Möglicherweise handelt es sich hierbei um einen Asiatischen Laubholzbockkäfer. Die Untersuchungen laufen.

28.02.2021

Auch wenn im März unter bestimmten Voraussetzungen das Verbrennen von Gartenabfällen erlaubt ist, bittet MVs Umweltminister darum, es nicht zu tun. Es belaste die Luft und vernichte wertvollen Rohstoff.

26.02.2021

Deutschlands Wälder binden Kohlendioxid, sind gut für den Naturschutz und sorgen für sauberes Trinkwasser. Das alles soll aus Sicht von MV-Umweltminister Backhaus künftig nicht mehr zum Nulltarif zu haben sein. Er will Geld aus der CO2-Steuer für die Waldbesitzer.

25.02.2021

Kontroverse Diskussion über einen möglichen Abstieg am Königsstuhl auf der Insel Rügen: Die einen wollen die Pläne so schnell wie möglich voranbringen, andere mahnen zur Vorsicht. Erst am Sonntag sind 2000 Tonnen Kreide an der Steilküste im Nationalpark Jasmund abgebrochen.

25.02.2021

Innerhalb weniger Tage haben sich mehr als 550 Menschen dafür ausgesprochen, ein Waldstück im Süden von Stralsund vor der Abholzung zu bewahren. Unterschriften sollen der Bürgerschaft übergeben werden.

23.02.2021

An der Steilküste bei Sassnitz auf der Insel Rügen ist ein Teil des Kliffs ins Meer abgestürzt. Die Reste sind am Montag am Hangufer entdeckt worden. Durch das feuchte Wetter drohen weitere Abbrüche in den kommenden Tagen.

22.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10