Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema Backhaus, Till

Backhaus, Till

Anzeige

Alle Artikel zu Backhaus, Till

Seit zehn Jahren streiten sich die Einheimischen in Neuendorf auf Hiddensee mit der Stadt Stralsund um das Land, auf dem sie seit Generationen leben. Es ist ein Lehrstück im negativen Sinn, das zeigt, wie Frust und Politikverdrossenheit entstehen.

15.10.2019

Stralsund Wasserpflanzenteppich im Trebelkanal Verkrauteter Trebelkanal verärgert Anwohner

Bootstouren waren im Sommer nicht möglich. Während die nahe Trebel gekrautet wurde, blieb im Kanal alles beim Alten. Laut dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt lag es am niedrigen Wasserstand.

05.10.2019

Der Selmsdorfer Bürgermeister Marcus Kreft (SPD) sagt, er könne die Entscheidung der Schweriner Landesregierung gegen einen längeren Betrieb ökonomisch und ökologisch nicht nachvollziehen.

02.10.2019

Die Landesregierung beschließt: Ab dem kommenden Jahr soll weniger Giftmüll und nur noch aus dem Norden aufgenommen werden. Die Aufsicht liegt künftig allein bei Umweltminister Till Backhaus (SPD).

01.10.2019

Zwischen 10 und 50 Prozent des gesamten Kunststoffmülls in den Meeren bestehen Schätzungen zufolge aus Geisternetzen. Sie sind eine tödliche Falle für viele Meeresbewohner.

30.09.2019

Unter dem Titel „Wem gehört das Land?“ beleuchtet die OZ, wer die Eigentümer der wichtigen Orte und Flächen in MV sind. Teil 2: die Äcker. Gut ein Drittel der landwirtschaftlichen Flächen und fast jeder zweite Betrieb sind in Besitz von Großinvestoren. Die Politik wollte dagegen vorgehen – bislang mit mäßigem Erfolg.

27.09.2019

Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus will die Ausgaben für den Küstenschutz verstärken, denn die Warnungen des Weltklimarates sind düster. Der Meeresspiegel der Ostsee droht massiv zu steigen, um 84 Zentimeter bis 2100. Bisher waren Experten von 50 Zentimetern ausgegangen.

25.09.2019

Mecklenburgs-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) hatte seiner Berliner Amtskollegin Julia Klöckner vorgeworfen, zur Düngeverordnung die Unwahrheit gesagt zu haben. Nun keilt die CDU-Politikerin zurück. Backhaus sei „dreist“.

15.09.2019

Das Agrarpaket der Bundesregierung lässt dunkle Wolken über der Mela aufziehen. Betriebe befürchten ein Hofsterben. Till Backhaus fordert einen radikalen Kurswechsel – auch bei den Konsumenten.

13.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10