Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 13° bedeckt
Thema Silvester

Silvester

Anzeige

Alle Artikel zu Silvester

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat derzeit die höchste Corona-Inzidenz in MV. Mit 199,9 liegt der Wert direkt an der Grenze zur Einstufung als Hochrisikogebiet. Von Amt zu Amt sind die Zahlen höchst unterschiedlich, wie unsere Karte im Text zeigt. Was der Landrat zur Schließung von Kitas und Schulen sagt und wann die Einschränkung des Bewegungsradius und eine nächtliche Ausgangssperre drohen.

19.01.2021

Kurz vor dem Jahreswechsel hatten die TV-Sternchen Marco Cerullo und Christina Grass ihre Trennung bekannt gegeben. Jetzt folgt das überraschende Liebes-Comeback beim „Bachelor in Paradise“-Paar.

18.01.2021

Die Entwicklung der Trebelstadt ist im zurückliegenden Jahr positiv. Erneut gibt es in der Trebelstadt steigende Nachwuchszahlen. Fakt ist aber auch: Grimmen ist weiterhin überaltert. Beispielsweise leben in allen Ortsteilen nur 42 Personen im Alter von 25 Jahren.

18.01.2021

Der Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim in Ueckermünde hat die Inzidenz im Ort dramatisch in die Höhe schnellen lassen. Der Fall lässt viele Fragen offen.

16.01.2021

Kontaktbeschränkungen, geschlossene Restaurants, Homeschooling und vieles mehr – das ist die aktuelle Lage in Grevesmühlen aufgrund der Pandemie. Doch wie sieht es eigentlich in den Partnerstädten aus. Wir haben nachgefragt, wie es den Menschen in Laxa (Schweden) und Nagymaros (Ungarn) geht.

16.01.2021

Neue Nutzungsbedingungen erlauben dem Messenger Whatsapp die Weitergabe von Daten an den Mutterkonzern Facebook. Innerhalb Europas sollen die Regeln nicht greifen, versichert das Unternehmen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit.

13.01.2021

Grit Latzko wollte spontan Spendengelder für den Treffpunkt Suppenküche sammeln und bemalte einen Stein. Diesen „versteigerte“ sie im Internet. Dass sie so viel Geld zusammen bekäme, damit hatte sie nicht gerechnet. Das höchste Angebot kam nicht aus Deutschland.

16.01.2021

Der Messengerdienst Whatsapp verschiebt die umstrittene Einführung seiner neuen Datenschutzrichtlinien. Das Zwangsupdate am 8. Februar tritt nun nicht mehr in Kraft. Stattdessen wolle man erst am 15. Mai neue Nutzungsbedingungen einführen.

16.01.2021