Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Wohnträume
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Vom Rollrasen mit Vogeltränke über die neue Küche bis hin zur Wanddekoration: Während man in Gedanken bereits jeden Quadratzentimeter der Traumimmobilie fertig eingerichtet hat, ist der tatsächliche Haus- oder Wohnungskauf mit einigen Hürden verknüpft. Zuallererst sollte man sich deshalb die Frage stellen: Wie viel Haus kann ich mir...

Wohntrend: Massive Minihäuser sind platzsparend und wertbeständig

Kompakte Häuser sind gefragt wie nie: Steigende Immobilienpreise und der Mangel an Grundstücken vor allem in den Ballungszentren lassen Bauherren auf kleine Flächen zurückgreifen. Immobilienbesitzer wiederum können auf ihrem bereits bebauten Grund ein zweites, kleineres Wohngebäude errichten. Das passgenaue Wohnformat kann zwei...

Ein weites Feld: Eigenkapital, das Zünglein an der Waage

Eigenkapital ist der Schlüssel für eine solide und nachhaltige Finanzierung der eigenen vier Wände. Wer bei der Suche nach Geldquellen Kreativität entwickelt, senkt die Kreditsumme und damit auch die Zinsen seines Hypothekendarlehens. Die Immobilienpreise in vielen Städten steigen. Eigenkapital ist hier das Zünglein an der Waage. Denn:...

Dach-, Fassaden- und Klempnerarbeiten/Erd-, Maurer-, Beton-, Tief- und Hochbauarbeiten/Maler- und Fliesenlegerarbeiten - Das Dach zum Himmel öffnen für angenehmes Raumklima

Das barrierefreie Wohnen ohne Treppenstufen auf einer Etage wird immer beliebter: Bungalows erleben bei Bauherren seit geraumer Zeit eine regelrechte Renaissance. Und das keineswegs nur in den älteren Generationen. Zu einer hohen Wohnqualität gehört aber auch eine gesunde und angenehme Raumatmosphäre mit viel Tageslicht und Frischluft.

Dächer klimagerecht sanieren – Staat fördert Engagement

Das Dach eines Wohnhauses schützt vor Witterung, Hitze und Feinstaub. Es bietet aber auch Freiräume, die sich durch einen Ausbau als Wohnraum oder zusätzliche Nutzfläche erschließen lassen. Gerade in städtischen Ballungsgebieten, in denen Wohnraum knapp und teuer ist, lassen sich Dächer sinnvoll nutzen.   

Der erste Schritt auf der Baustelle sind die Erdarbeiten

Möchten sich Bauherren den Traum vom Eigenheim verwirklichen, müssen viele Dinge bedacht werden. Manche werden einem erst bewusst, wenn die Zeit schon drängt. Daher ist es ratsam, sich im Vorfeld ausreichend über das Thema Bauen zu informieren. Ein frühzeitiges Gespräch mit Fachberatern der Haushersteller hilft dabei Wissenslücken zu...