Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
WOHN(T)RÄUME
Bauen in Mamas Garten

Baugrundstücke sind rar und sie sind teuer. Warum nicht das große Grundstück der Eltern teilen und dort bauen? Früher wurden Einfamilienhäuser häufig auf großen Grundstücken gebaut“, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau. Ein Teil des Grundstücks abzutrennen, liegt also nahe - entweder, um es den Kindern zu...

"Energie-Effizienz? Kann ich mir sparen.“

Rund um die energetische Sanierung der eigenen vier Wände ranken sich viele Fragen oder Vorurteile. Dabei gibt es viele Gründe für Immobilienbesitzer, sich mit Energieverbrauch, erneuerbaren Energieformen und den staatlichen Zuschüssen zu befassen. Modernisierungsberater Thomas Billmann von Schwäbisch Hall räumt mit drei großen...

So sollte ein Schreibtisch für Schüler eingerichtet sein

Da sich Kinder noch im Wachstum befinden und die Wirbelsäule empfindlich ist, sollten Eltern den Schreibtischplatz für Schulkinder nach ergonomischen Gesichtspunkten wählen. Von Vorteil ist ein höhenverstellbarer Schreibtischstuhl mit neigbarer Rückenlehne.

Die neue Lust aufs Land

Viele Menschen zieht es aufs Land. Nur noch jeder Achte in Deutschland bevorzugt das Leben in der Großstadt. Der Stadtrand, das Dorf und die Kleinstadt sind vor allem bei Großstädtern besonders beliebt - gerade in Pandemie-Zeiten, in denen die Menschen viel Zuhause sind. Warum das Wohnen auf dem Land attraktiv ist, erklärt Oliver Adler,...

Selbst ist der Bauherr

Selbstbauen bringt Spaß und spart Geld. Für die Mehrheit der Deutschen ist die Eigenleistung beim Hausbau kein Tabu, wie die repräsentative Umfrage der Trendstudienreihe "Zukunftsfit Bauen und Wohnen“ von Baufi24 ergibt.

Neues Baugebiet mit hervorragender Infrastruktur

Sie sind eine in Rostock sehr bekannte Hausbaufirma. Wie kommt es, dass Sie nun ganze Wohngebiete erschließen und bebauen?