Menü
Anmelden
Wetter heiter
27°/ 17° heiter
Thema Uni-Klinik Rostock

Uni-Klinik Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Uni-Klinik Rostock

Schulen, Kitas und Horte in MV sind seit knapp drei Wochen geschlossen. Es gibt nur eine Notbetreuung. Und die sollen jetzt mehr und mehr Eltern nutzen dürfen: Das Land hat die Regeln gelockert – weil sonst in wichtigen Berufen das Personal fehlen würde.

01.04.2020

Bisher werden in MV nur begründete Verdachtsfälle auf Corona getestet. Das könnte sich bald ändern: Sowohl Rostock als auch Nordwestmecklenburg kooperieren jetzt mit Bio-Tech-Firmen und wollen so viele Bürger wie möglich testen.

31.03.2020

Sechs schwer an Covid-19 erkrankte Menschen aus Rom sollen in MV gerettet werden: Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat die Hilfe für Italien als „unsere humanitäre Pflicht“ bezeichnet. Das Land sei gut auf die Pandemie vorbereitet. Die Ausnahmeregelungen lockern will sie aber noch nicht.

26.03.2020

In den Uni-Kliniken in MV werden in den kommenden Tagen schwer kranke Covid-19-Patienten behandelt. Das Landeskabinett hat einer entsprechenden Anfrage der italienischen Regierung zugestimmt. Bis zu sechs Patienten sollen eingeflogen werden.

26.03.2020

Die Uni-Medizin in Rostock übt Kritik am Vorgehen von Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen: Der lässt seit dem Wochenende Mitarbeiter von Feuerwehren, Rettungsdiensten und aus dem Rathaus auf das Coronavirus testen – von der Gentechnik-Firma Centogene. Kritik kommt auch aus der Stadtverwaltung selbst.

26.03.2020

Auf diese Nachricht warten viele Bürger und Unternehmen in MV sehnsüchtig: Entwickelt sich die Zahl der Corona-Fälle weiter wie zuletzt, könnten bereits Ende nächster Woche erste Einschränkungen aufgehoben werden. Das jedenfalls sagen Experten der beiden Uni-Kliniken im Land. Entscheidend seien die nächsten Tage.

25.03.2020

Die Rostocker Uni-Klinik bereitet sich auf den Corona-Krisenfall vor, auf viele Schwerkranke. Den Kampf gegen das Virus führen Menschen wie Intensivpflegerin Nadja Heumann und Arzt Daniel Reuter. Was sie denken und wie sie ihren Familien die Lage erklären: Ein Gespräch

25.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10