Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Thema Warnemünde

Warnemünde

Anzeige

Alle Artikel zu Warnemünde

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Getreu dem Motto gibt es in Mecklenburg einige Facebook-Gruppen, in denen sich die Mitglieder über alle erdenklichen Themengebiete auszutauschen. Zum Beispiel übers Angeln oder das Hobby Bushcraft.

14.01.2020

Auf ihre tolle Lage, Strand und Meer sind die Warnemünder zurecht stolz. Nadine Squarra will ihre Wahl-Heimat ganz besonders in Szene setzen. Die 42-Jährige hat das Modelabel „Warnefornien“ ins Leben gerufen und bedruckt Bio-Textilien mit Motiven aus dem Seebad.

13.01.2020

140 Gäste rutschten beim 29. Nach-Silversterball im Hotel Neptun noch einmal in das neue Jahr.

12.01.2020

Am Samstag hat das Marine-Versorgungsschiff „Donau“ den Heimathafen von Warnemünde in Richtung Norwegen verlassen. Sechs Monate unterstützt es den ständigen Nato-Minenabwehrverband.

12.01.2020

Die Gefahr ist größer als bisher angenommen: In MV sind immer mehr Gebiete von schweren Sturmfluten und extremen Hochwassern bedroht. Das Land hat seine Risikoanalysen angepasst – und musste die Zahl der Betroffenen nach oben korrigieren. Nun will Minister Backhaus handeln.

11.01.2020

Hochwasser und Sturmfluten werden für immer mehr Menschen in MV zu einer echten Gefahr: Die Landesregierung hat ihre Notfall-Pläne aktualisiert. Ergebnis: Selbst Deiche, Sperrwerke und Dünen bieten keinen ausreichenden Schutz mehr. So wäre Rostock betroffen – in drei Szenarien.

11.01.2020

Am Samstag verlässt der Tender „Donau“ seinen Heimathafen Rostock-Warnemünde, um sich dem ständigen Nato-Minenabwehrverband anzuschließen. Korvettenkapitän Bernd Abshagen berichtet, wie der Arbeitsalltag auf dem Boot aussehen wird und verrät, was ihn zu einer Marine-Karriere bewegt hat.

10.01.2020

Zwei Kitas in Rostock wurden am Mittwoch geschlossen. Der Vorwurf: Kindeswohlgefährdung und Körperverletzung. Auf Facebook reagieren und diskutieren die Leser der OSTSEE-ZEITUNG sehr unterschiedlich.

10.01.2020

Der Seehafen Rostock hat doppelten Grund zum Feiern: Trotz schwächelnder Konjunktur konnte er 2019 ein Umschlagsplus verbuchen. Und 2020 steht der 60. Hafengeburtstag an, der am 1. Mai groß gefeiert werden soll.

10.01.2020