Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Werften

Werften

Anzeige

Alle Artikel zu Werften

Die international agierende Rheinhold-&-Mahla-Gruppe betreibt seit 2004 eine Möbeltischlerei in der Werftstraße. Jetzt will sie rund acht Millionen Euro in eine größere Produktionsstätte am Wismarer Stadtrand investieren.

13.01.2020

Nahbus zieht zum 1. Februar die Preise an. So viel müssen Busgäste nun für die verschiedenen Tarife zahlen.

12.01.2020

Die schwedische Fährreederei Stena Line GmbH & Co. KG mit Sitz in Rostock bietet mit den Schiffen „Mecklenburg-Vorpommern“ und „Skåne“ Fährverbindungen zwischen Rostock und Trelleborg an. Die „Sassnitz“ pendelt zwischen Mukran und Trelleborg. Ron Gerlach, Geschäftsführer Stena Line Deutschland, über steigende Passagierzahlen, mehr Fracht und Investitionen in Service und Umweltschutz.

12.01.2020

Etwa 50% weniger Passagiere konnte der Flughafen Rostock-Laage in 2019 verbuchen. Grund dafür sind vor allem die Insolvenzen von gleich 2 Fluggesellschaften. Doch so schlimm wie befürchtet kam es nicht.

11.01.2020

Die Gefahr ist größer als bisher angenommen: In MV sind immer mehr Gebiete von schweren Sturmfluten und extremen Hochwassern bedroht. Das Land hat seine Risikoanalysen angepasst – und musste die Zahl der Betroffenen nach oben korrigieren. Nun will Minister Backhaus handeln.

11.01.2020

Hochwasser und Sturmfluten werden für immer mehr Menschen in MV zu einer echten Gefahr: Die Landesregierung hat ihre Notfall-Pläne aktualisiert. Ergebnis: Selbst Deiche, Sperrwerke und Dünen bieten keinen ausreichenden Schutz mehr. So wäre Rostock betroffen – in drei Szenarien.

11.01.2020

Ein starker Wettbewerber drängt auf den Hotelmarkt in Wismar. Weitere Ferienbetten stehen vor der Fertigstellung. Gibt es demnächst ein Überangebot in Wismar? Der Hotelverband kritisiert weitere Kapazitäten.

10.01.2020

Der Tourismus in Wismar hat sich rasant entwickelt. Doch es gibt auch Schattenseiten. Ein neues Konzept reicht jetzt bis ins Jahr 2029. Dann wird Wismar 800 Jahre alt. Die Ideen reichen vom Neubau einer Kunsthalle bis zu Liveübertragungen von der Werft.

07.01.2020

Weltweit gelten jetzt strengere Schwefel-Grenzen für Treibstoff. Für die Reedereien wird das teuer, denn der neue Schiffsdiesel kostet mehr. Die Kreuzfahrtindustrie setzt auf einen anderen Weg – auch die Rostocker Reederei Aida.

04.01.2020