Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 5° wolkig
Thema Werften

Werften

Anzeige

Alle Artikel zu Werften

Seit Oktober 2018 arbeitet die Deutsche Bahn daran, den Bahnhof in Warnemünde für die Zukunft fit zu machen. Der wichtigste Teil der Arbeiten soll Ende September beginnen. Einheimische und Pendler müssen mit einer kurzzeitigen Vollsperrung und Lärm rechnen.

04.09.2019

Friesland Kabel startet Produktion - Wismar: Tausende Kilometer Kabel für Schiffe

Im Sog der MV Werften produziert Friesland Kabel jetzt am neuen Standort in Wismar. Geschäftsführer Klaus Moorlampen startete mit 50 komplett neu durch. Für Wismar gibt es noch große Pläne.

04.09.2019

Die Firma Kötter Security aus Essen (Nordrhein-Westfalen) hat die Brandbekämpfungseinheiten an allen drei Standorten modernisiert. Mit dem Geld sind neue Fahrzeuge, Großlüfter und die höchste Rettungsbühne in Mecklenburg-Vorpommern gekauft worden.

03.09.2019
Kultur

Die Welt zu Gast an Ostsee und Seenplatte - So international ist Mecklenburg-Vorpommern

Seit 2000 ist die Zahl ausländischer Gäste in MV um die Hälfte gestiegen. Auch zum Studieren und Leben ist das Bundesland weltweit beliebt.

03.09.2019

Alle wollen mehr Grün in Wismar. Doch die Ausgleichsflächen innerhalb der Stadt sind begrenzt. Auch ein Grünflächenkataster kann nicht aufgebaut werden – es gibt keine Bewerber für die Stelle.

02.09.2019

Die sogenannte Floating Engine Room Unit erreicht am Dienstag die Meyer Werft in Papenburg, wo sie für das neue Kreuzfahrtschiff „Odyssey of the Seas“ bestimmt ist. Ein viertes Modul ist bereits im Warnemünder Schiffbauunternehmen im Bau.

02.09.2019

Der Werftenverbund MV Werften setzt seine Ausbildungsoffensive fort: Am Montag haben 66 junge Leute an den drei Standorten ihre Ausbildung begonnen – 23 davon in Wismar.

02.09.2019

Der Holzverarbeiter Egger ist der zweitgrößte Arbeitgeber in Wismar. Eigentümer Fritz Egger lobt Wismars frühere Bürgermeisterin Rosemarie Wilcken in höchsten Tönen. Egger hat noch einiges am Haffeld vor.

01.09.2019

Weil auf der Bahnstrecke zwischen Warnemünde und Warnemünde-Werft gebaut wird, müssen sich Reisenden ab dem 30. September auf Schienenersatzverkehr einstellen. Dieser soll bis Mai 2020 andauern. Auch eine zeitweise Vollsperrung der Strecke Rostock – Warnemünde ist vorgesehen.

01.09.2019

Die Wolgaster Sportschützen verfügen nun über einen modernen 50-Meter-KK-Schießstand. Am Samstag wurde der Abschluss der Modernisierung gefeiert. Einen Wunsch haben sie noch – elektronische Scheiben.

01.09.2019

Die europäische Trägerrakete Ariane 6 soll nächstes Jahr erstmals ins All starten. Doch vorher muss sie gebaut werden. Dafür liefert die Rostocker Firma RST einige wichtige Teile.

30.08.2019