Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema Werften

Werften

Anzeige

Alle Artikel zu Werften

Weil der Bund Rüstungsexporte in Richtung Saudi-Arabien vorerst auf Eis gelegt hat, kann die zur Lürssen-Gruppe gehörende Peene-Werft mehrere bestellte Patrouillenboote nicht ausliefern. Den entstandenen Schaden will sich die Gruppe jetzt erstatten lassen.

17.05.2019

Die Wirtschaft hofft auf weiteren Aufschwung nach dem Königsbesuch von Willem-Alexander und Máxima. Die Ausfuhren in die Niederlande ist in den vergangenen zehn Jahren bereits stark gestiegen. Unter den Exportgütern sind auch Waren, die man nicht unbedingt vermuten würde.

17.05.2019

Marlene und Siegfried Biebernick feiern am Freitag ihre diamantene Hochzeit. Die beiden Wismarer schätzen das Familienleben. Ihr großes Hobby war das Reisen.

17.05.2019

Welche Rolle spielten Beamte im Wehrressort in der „Gorch-Fock“-Affäre? Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat erstmals Akten an die Ermittlungsbehörde nach Berlin geschickt. Die Kollegen in der Hauptstadt sollen mögliche Rechtsverstöße im Ministerium von Ministerin Ursula von der Leyen prüfen.

16.05.2019

Landstromanlagen, Magnetresonanztomographen, virtuelle Verkehrsschilder: Siemens Rostock hat große Pläne. Auf rund 63 Millionen Euro Geschäftsvolumen brachten es die Siemens-Mitarbeiter im Nordosten im vergangenen Geschäftsjahr.

16.05.2019

Mehr als 650 000 Euro haben Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) und sein Team im vergangenen Jahr verbraucht. Allein 11 249 Euro sind für Diesel ausgegeben worden. Der größte Teil der Summe floss aber in die Gehälter. Die Opposition schäumt.

15.05.2019

Eine wichtige Verkehrsader in Wismar wird für anderthalb Monate lahmgelegt. Grund: An der Westtangente wird weiter gebaut. Die Fahrbahn von der Zu- und Abfahrt Dammhusener Chaussee (Landesstraße 012) bis zur Lübschen Burg wird erneuert.

15.05.2019

Mehr Platz für Fahrradfahrer – das fordert Marie-Anne Schlaberg vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) in Wismar. Sie findet, dass es zu viele Autos in der Stadt gibt und ergänzt: „Der Verkehr wird weiter zunehmen, das gefährdet noch stärker die Natur und das Klima.“

15.05.2019