Merkel lädt zum nächsten Dieselgipfel

Umweltaktivisten in Berlin: Protest gegen Diesel-Autos

Umweltaktivisten in Berlin: Protest gegen Diesel-Autos

Berlin. Der Gipfel soll am 28.November stattfinden, wie aus einem Schreiben von Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hervorgeht, das dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt. „Auf Basis der von den Kommunen übermittelten Maßnahmenvorschläge wollen wir über weitere Schritten beraten, wie die Luftqualität kurzfristig verbessert werden kann“, heißt es in dem Brief.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einem ersten Treffen mit Kommunen und Ländern Anfang September hatte Merkel ein Folgetreffen vereinbart. Der Bund sagte damals zu, Städten und Gemeinden mit hoher Stickoxidbelastung eine Milliarde Euro für Maßnahmen zur Luftreinhaltung zur Verfügung zu stellen. Das Geld kann voraussichtlich erst im kommenden Jahr fließen.

Von Rasmus Buchsteiner

Mehr aus Wirtschaft

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken